AIDA News

AIDA Cruises: Keine individuellen Ausflüge bis Ende Februar 2022

AIDAprima Schweden ab Kiel Reisebericht 2021 20

Bei AIDA Cruises sind aktuell keine individuellen Ausflüge möglich. Dieses Vorhaben sollte eigentlich Ende Januar befristet sein, wurde nun bis Ende Februar verlängert. Zum Ärger der Gäste.

Mich erreichen fast täglich Anfragen zu den individuellen Landgänge bei AIDA Cruises und dass es doch so unverschämt sein, das kurz vor der Reise einzuführen. Meine Standard-Antwort ist fast schon: Es liegt an der aktuellen Situation und es geht um die Sicherheit aller Gäste.

Individuelle Landgänge oder Landausflüge auf eigene Fast sind nun für den kompletten Januar verboten gewesen. Man kommt nur an Land, wenn man einen entsprechenden Reederei-Ausflug bucht. Dieses Vorgehen wurde nun auf für den Februar 2022 ausgeweitet.


AIDA Cruises empfiehlt FFP2-Masken und Booster-Impfung

Es ist zwar noch keine Vorgabe, könnte aber schon bald eine werden. AIDA Cruises empfiehlt allen Gästen sich vor Reiseantritt eine Booster-Impfung geben zu lassen. Es geht dabei um die Sicherheit des einzelnen Gastes.

Weiter empfiehlt AIDA Cruises FFP2-Masken. Diese haben auch für den einzelnen Gast eine Schutzwirkung, sofern sie richtig getragen werden. Es wird außerdem gebeten, einen ausreichenden Vorrat an Masken mitzubringen. Es könnte doch mal eine dreckig werden oder das Band reißen. Ebenso sollte diese in regelmäßigen Abständen ausgetauscht werden.

Kreuzfahrt ist in diesen Zeiten etwas anders, als gewohnt. Jedoch würde ich es als ein Privileg gehen, in der aktuellen Zeit einfach mal „Urlaub“ machen zu können. Natürlich ist es ungewohnt auf Urlaub zu verzichten, doch wenn wir uns alle zusammenreißen, kann es doch ganz schön werden.

Geht du in Kürze in Urlaub? Aktuell kannst du eine Vario-Kabine zum guten Preis sichern.

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Amazon Angebote

Letzte Aktualisierung am 23.01.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Cruisify-Community auf Facebook

Trete der Facebook-Community bei und tausche dich mit anderen Kreuzfahrern aus.

Facebook Community von Cruisify.de

Social Media

Dennis Vitt - Gründer von Cruisify.de
Mein Name ist Dennis Vitt, schon seit einigen Jahren interessiere ich mich für Kreuzfahrten. Seit 2 Jahren gibt es auch diesen Blog, der sich nur rund ums Thema Kreuzfahrten beschäftigt. Überwiegend zu den Reedereien AIDA Cruises und TUI Cruises. Seit Januar 2021 auch mit einem wöchentlichen Podcast - siehe oben. Mehr zu Cruisify.de erfahren