Astoria Grande lebt doch! – 16. Juli startet die erste Reise

von | 08/07/2022 | Gemischtes

Heck der Astoria Grande - Bildquelle: Aquilon Astoria Grande
Heck der Astoria Grande – Bildquelle: Aquilon Astoria Grande

Es war eine lange Zeit verdächtigt ruhig um die Astoria Grande. Nun hat sich der neue Reeder mit einem Facebook-Post zurück gemeldet und hat nun die erste Reise verkündet.

Die Astoria Grande wird am 16. Juli nun auf ihre erste Reise starten und dann von Sotschi in See stechen. Leider lässt sich der Facebook-Post nicht einbetten, kann jedoch hierüber eingesehen werden.

Mehr als die Hälfte der Kabinen sind bereits ausgebucht. Die Preise beginnen bei 1230 Euro pro Person in der Innenkabine. Die geplanten Anlaufhäfen sind: Istanbul, Bozcaada, Cesme, Sinop und Trabzon.

Aktuell – oder wegen der aktuelle Lage – dürfen wohl nur russische Gäste mit an Bord und das Schiff nun über die nächsten Reisen begleiten. Ob sich das in Zukunft ändern wird, ist ungewiss. Man peilt ja nur russisch sprechende Gäste mit Start in Russland an.

Zum Glück geht es für das alte Kussmundschiff weiter. In den letzten Wochen sah es nicht so gut aus, nun scheinen die Routen gesichert und das Schiff kann nun endlich die nächsten Monate oder Jahre für den neuen Eigentümer unterwegs sein. Machs gut, altes Kussmundschiff.

Dennis Vitt

Reiseberater, Cruisify.de

Aktuelle Aktion
(Affiliate-Link)

Deine Nachricht an uns

Du hast Fragen? 
Ich bin gerne für dich da.

Denke bitte an deine Mail-Adresse, Rufnummer oder wie ich dich am besten kontaktieren kann.

Gerne auch über WhatsApp oder Mail.

Liebe Grüße
Dennis

3 + 2 =

Cruisify.de Preisalarm

Deine Reise ist nicht verfügbar oder der Preis passt nicht, dann nutze unseren kostenlosen und superschnellen Preisalarm!

Werde informiert, wenn:

  • deine Wunschkabine verfügbar ist
  • dein Wunschpreis verfügbar ist
  • Flüge wieder verfügbar sind
  • Kabinen-Kombinationen wieder verfügbar sind
  • und vieles mehr!

kostenfrei und unverbindlich!

 

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner