Gemischtes

Symphony of the Seas mit angeblich 48 positiv getesteten Personen bei aktuell über 6.000 Personen an Bord!

Symphony of the Seas - Bildquelle: Royal Caribbean
Symphony of the Seas – Bildquelle: Royal Caribbean

An Bord der Symphony of the Seas von Royal Caribbean sollen angeblich bis zu 48 Personen positiv getestet worden sein. Aktuell sollen sich etwas mehr als 6.000 Personen an Bord befinden.

Laut einem Bericht von cnn zufolge, sollen sich auf der Symphony of the Seas aktuell 6.091 Personen an Bord befinden. Als wäre das nicht schon eine Aufschrei alleine für sich, sollen bis zu 48 Personen an Bord auch noch positiv getestet worden sein.

Laut offizieller Mitteilung von Royal Caribbean soll nur ein Gast während der Reise positiv getestet worden sein. Die restlichen Fälle sollen sich während der Rückverfolgung ergeben haben, was natürlich wieder positiv und negativ ausgelegt werden kann. Zum ein greifen die ganzen Protokolle zur Nachverfolgung, zum anderen sollte es natürlich nicht dazu kommen.

Nach den aktuellen Vorschriften von Royal Caribbean müssen alle Gäste ab 12 Personen geimpft und vor der Abfahrt negativ getestet worden sein. Ebenso sollen an Bord 95% der Gäste vollständig geimpft sein, was natürlich so Fälle wie diesen „möglich macht“. Von den (angeblich) mindestens 48 Personen sollen 98% vollständig geimpft sein – so die angebliche Faktenlage laut cnn.

Bisher ist nicht bekannt, ob es sich hierbei um die Omikron-Variante oder der anderen Varianten handelt. Den Personen soll es aber allen gut gehen, allenfalls milde Symptome haben. Der Gesundheitsstatus soll weiterhin von Royal Caribbean überwacht und übermittelt werden.

Die Symphony of the Seas war auf einer einwöchigen Reise durch die Karibik und ging am 11. Dezember los und führte über die karibische Häfen St. Maarten und St. Thomas sowie auf die Privatinsel CocoCay von Royal Caribbean.

Wir halten euch auf dem laufenden. Gerade dieser Fall ist in vielen Hinsichten etwas (zumindest aus deutscher Sicht) daneben..

One comment on “Symphony of the Seas mit angeblich 48 positiv getesteten Personen bei aktuell über 6.000 Personen an Bord!

[…] den USA jagt eine Negativ-Schlagzeile die nächste, bereits vor wenigen Tagen war die Symphony of the Seas sowie die Queen Mary 2 von größeren Ausbrüchen betroffen. Nun sind eher kleinere Herde entdeckt […]

Comments are now closed for this post.

Anmeldung zum Newsletter

Alle 14 Tage:

  • Infos aus der Kreuzfahrtwelt
  • News kompakt zusammenfasst
  • Exklusive Infos

Melde dich jetzt kostenfrei an, um keine weitere Newsletter mehr zu verpassen!

Cruisify-Community auf Facebook

Trete der Facebook-Community bei und tausche dich mit anderen Kreuzfahrern aus.

AIDA Kreuzfahrten

Amazon Angebote

Letzte Aktualisierung am 1.07.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Social Media

Dennis Vitt - Gründer von Cruisify.de
Mein Name ist Dennis Vitt, schon seit einigen Jahren interessiere ich mich für Kreuzfahrten. Seit 2 Jahren gibt es auch diesen Blog, der sich nur rund ums Thema Kreuzfahrten beschäftigt. Überwiegend zu den Reedereien AIDA Cruises und TUI Cruises. Seit Januar 2021 auch mit einem wöchentlichen Podcast - siehe oben. Mehr zu Cruisify.de erfahren

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner