Gemischtes

USA öffnen am 08.11.2021 die Grenzen und lassen Kreuzimpfungen mit AstraZeneca zu

Image by Pete Linforth from Pixabay
Image by Pete Linforth from Pixabay

Die Vereinigten Staaten von Amerika oder auch USA werden am 08.11.2021 die Grenzen öffnen. Mit der Öffnung werden auch Kreuzimpfung verschiedener Impfstoffe – unter anderem auch AstraZeneca – zu.

Die USA haben seit 21 Monaten die Grenzen für Touristen geschlossen. Vor wenigen Tagen ist durchgesickert, dass ab Anfang November wieder Touristen ins Land einreisen dürfen. Damit wird das strikte Einreiseverbot zur touristischen Zwecken endlich aufgehoben.

Damit man dann in die USA bzw. den Vereinigten Staaten von Amerika einreisen darf, muss man vollständig geimpft sein. Anders als noch vor ein paar Tage, wurden heute die Guidelines erneut angepasst und um verschiedene Impfschemen und Impfmatrixen erweitert. Nach der alten Fassung der Guidelines waren nur Impfstoffe erlaubt, die auch in den USA eine Zulassung haben.

Alle Impfstoffe der WHO und Kreuzimpfungen z.B. mit AstraZeneca sind erlaubt

Nun erlauben die USA auch Kreuzimpfungen, die in den USA nicht umgesetzt werden. Eine Mischung aus Biontech und Moderna gibt ja bekanntlich als eher weniger problematisch, als eine Kreuzimpfung mit Johnsen & Johnsen oder auch AstraZeneca. Nun wurden die Guidelines um Kreuzungen „alle von der WHO Emergency Use Listing Procedure“ zugelassen Impfstoffe erweitert.

Auch wer unterschiedliche Impfstoffe erhalten habe, gilt in diesem Sinne als vollständig geimpft, solange es im jeweiligen Herkunftsland auch als vollständig geimpft anerkannt gilt. Voraussetzung dazu ist ein Abstand von mindestens 21 Tage(+-4 Tage im Extremfall) zwischen der Erst- und der Zweitimpfung.

Wer hierzulande also eine AstraZeneca-Impfung und eine Moderna oder Biontech als Zweit-Impfung erhalten hat, darf ab Anfang November wieder in die USA einreisen. Der obligatorische Schnelltest oder auch PCR-Test (wenn gewünscht) vor den Einreise ist weiterhin (wie bei anderen Ländern auch) zwingend erforderlich.

Das ist natürlich ein tolles Zeichen für die bevorstehende Karibik-Saison von den Kreuzfahrt-Gesellschaften…

Werbung

Möchtest du etwas sagen?

Amazon Angebote

Letzte Aktualisierung am 3.12.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Cruisify-Community auf Facebook

Trete der Facebook-Community bei und tausche dich mit anderen Kreuzfahrern aus.

Facebook Community von Cruisify.de

Social Media

Dennis Vitt - Gründer von Cruisify.de
Mein Name ist Dennis Vitt, schon seit einigen Jahren interessiere ich mich für Kreuzfahrten. Seit 2 Jahren gibt es auch diesen Blog, der sich nur rund ums Thema Kreuzfahrten beschäftigt. Überwiegend zu den Reedereien AIDA Cruises und TUI Cruises. Seit Januar 2021 auch mit einem wöchentlichen Podcast - siehe oben. Mehr zu Cruisify.de erfahren