Gemischtes

Änderung der Testbestimmungen bei AIDA Cruises und TUI Cruises ab 12. Juni 2021!

Tests - Bildquelle: fernando zhiminaicela from Pixabay
Tests – Bildquelle: fernando zhiminaicela from Pixabay

Schon wieder kurzfristige Änderungen! Diesmal betrifft es die Testanforderungen, die die Reedereien an die Gäste vor der Reise stellen. Dazu gehören auch die PCR-Tests bzw. Antigen-Tests im Vorfeld. Alle Änderungen im Überblick!

Sowohl bei AIDA Cruises, als auch bei TUI Cruises, werden ab dem 12. Juni neue Testbestimmungen bzw. Änderungen an den Testbestimmungen eingeführt, die absofort für alle Reisen und Gäste verpflichtend sind.

Ich habe diese kurz für euch zusammen gefasst:


AIDA Cruises

Bei AIDA Cruises werden bei Abfahrten ab Deutschland neue Bestimmungen eingeführt. Ein PCR-Test im Vorfeld ist aktuell nicht mehr erforderlich! Soviel zur wichtigsten Information. AIDA Cruises möchte ab dem 12. Juni einen einfachen Antigen-Schnelltest, der auch Bürgertest genannt wird. Sowohl Erwachsene, als auch Kinder ab 6 Jahren benötigen einen maximal 24h alten Schnelltest. Diesen bitte ausgedruckt oder in digitaler Form mitbringen. Ein Selbsttest ist nicht ausreichend.

Der immer noch verpflichtende PCR-Test wird ab dem 12. Juni 2021 nun direkt im Hafenterminal durchgeführt. Hierbei handelt es sich um einen PCR-Schnelltest, dieser ist für alle Personen ab 6 Jahren verpflichtend und ist kostenfrei am Check-IN des Cruise Terminal zu machen. Hierzu muss im Vorfeld eine Check-IN Zeit auf myaida.de geklickt werden. Dies gilt auch für bereits genesene und geimpfte Gäste.

Laut Harald von Generalalarm liegt das Testergebnis innerhalb von 90 Minuten beim PCR-Schnelltest vor. Die Zeit bis zum Ergebnis muss dann auf der Kabine verbracht werden, diese muss auf direktem Wege aufgesucht werden. Erst nach dem Erhalt des negativen Ergebnisses darf diese Verlassen und zur verpflichtenden (schnellen) Seenotrettungsübung gegangen werden.

Geht eine Reise länger als 4 Tagen, muss alle 72 Stunden ein Antigen-Schnelltest an Bord gemacht werden. Außer geimpfte, genesene Personen sowie Kinder unter 6 Jahren.


TUI Cruises

Wichtige Information: TUI Cruises hat die Kooperation mit den Helios-Kliniken beendet. Dies bedeutet, du musst bei einem verpflichtenden PCR-Tests entweder einen Test bei Centogene oder einem anderem Testzentrum deiner Wahl in Anspruch nehmen. Diese Tests sind von dir als Gast selbst zu bezahlen. Kleiner Wermutstropfen: Bei einem Test bei Centogene bekommst du noch 24% Prozent Rabatt auf den PCR-Test.

Bei Anfahrten ab Deutschland

Bei TUI Cruises müssen nun insgesamt 3-4 Antigen-Schnelltests gemacht werden. Einen Antigen-Test (selbst bezahlen, Bürgertest oder Testzentrum) muss innerhalb von 48-24 Stunden vor Abreise direkt beim Hausarzt oder in einem Testzentrum deiner Wahl gemacht werden. Auch Kinder ab 4 Jahren.

Der zweite Test ist ein Antigen-Test direkt bei Anreise im Hafenterminal während des Anreisezeitfensters (kostenfrei). Bei Reisen die länger sind als 4 Tage muss ein Test während der Reise erfolgen. Der vierte und damit letzte Antigen-Schnelltest erfolgt direkt bei der Heimreise im Hafenterminal (kostenfrei).

Für Antigen-Schnelltest vor der Anreise, diesen nennt man auch Bürgertest, kannst du auch in einem Testzentrum bei dir um die Ecke machen. Hierzu muss du das entsprechende Zertifikat mitbringen oder auf dem Smartphone vorzeigen.

Bei Abfahrten ab Spanien und Griechenland

Auch hier sind wieder bis zu 4 Tests Pflicht, allerdings ist ein PCR-Test ab 72 Stunden vor der Einreise nach Spanien vorgeschrieben. Dieses Testergebnis kannst du entweder beim Hausarzt oder in einem Testzentrum deiner Wahl erhalten. Diesen Test musst du jedoch selbst bezahlen, bei Centrogene räumt TUI Cruises dir noch 24% Rabatt ein.

Außerdem musst du kurz vor der Abreise einen Antigen-Schnelltest vorweiesen. Dieser kann entweder ein Antigen-Schnelltest von einem Testcenter oder auch ein Selbsttest sein. Bei Reisen länger als 3 Tage findest einen Schnelltest in der Kabine. (Nicht bei Abfahrten in Griechenland).

Den letzten und damit dritten bzw. vierten Antigen-Schnelltest wird direkt bei der Rückreise gemacht. Dieser ist kostenfrei an Bord möglich.

Werbung

Möchtest du etwas sagen?

Amazon Angebote

Letzte Aktualisierung am 12.06.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Cruisify-Community auf Facebook

Trete der Facebook-Community bei und tausche dich mit anderen Kreuzfahrern aus.

Facebook Community von Cruisify.de

Social Media

Dennis Vitt - Gründer von Cruisify.de
Mein Name ist Dennis Vitt, schon seit einigen Jahren interessiere ich mich für Kreuzfahrten. Seit 2 Jahren gibt es auch diesen Blog, der sich nur rund ums Thema Kreuzfahrten beschäftigt. Überwiegend zu den Reedereien AIDA Cruises und TUI Cruises. Seit Januar 2021 auch mit einem wöchentlichen Podcast - siehe oben. Mehr zu Cruisify.de erfahren