AIDA NewsReederei

AIDA beendet Asien-Saison vorzeitig und zieht AIDAbella und AIDAvita ab

AIDAbella header
Foto: AIDA Cruises

Bei AIDA Cruises hat man die Asiensaison heute vorzeitig für beendet erklärt und routet AIDAbella und AIDAvita um. 

Aufgrund des Corona-Viruses zieht AIDA Cruises nun die Reißleine und wird die AIDAbella und AIDAvita nun aus Asien abziehen. Damit ist die Asien- und Australien-Saison der beiden Schiffe vorzeitig abgesagt. Dies liegt an der raschen Verbreitung des aktuellen Corona-Virus, welcher derzeit Covid-19 oder 2019-nCoV genannt wird. 

Die Umroutung bzw. Abbruch der Reisen betrifft konkret folgende Reisen: 

AIDAvita:

  • „Philippinen, Hongkonk & Vietnam“ vom 02. bis 23.02.2020 (Abbruch der aktuellen Reise in Bangkok/Laem Chabang)
  • „Australien & Indonesien“ vom 23.02. bis 04.03.2020
  • „Von Darwin nach Singapur“ vom 04. bis 15.03.2020
  • „Von Singapur nach Dubai“ vom 27.03. bis 14.04.2020  

AIDAbella:

  • „Thailand, Malaysia & Singapur 2“ vom 17.02. bis 02.03.2020
  • „Von Bangkok nach Singapur“ vom 02. bis 16.03.2020 „Weltenbummler von Bangkok nach Dubai“ vom 02.03. bis 17.04.2020
  • „Singapur, Malaysia & Indonesien“ vom 16. bis 30.03.2020
  • „Von Singapur nach Dubai“ vom 30.03. bis 17.04.2020
  • „AIDA pur – Dubai nach Mallorca“ vom 17.04. bis 30.04.2020

Für AIDA Cruises steht die Sicherheit und Wohlbefinden der Gäste und Crew im Mittelpunkt und man werde kein Risiko eingehen. AIDA wird hierzu in Kürze in neues Reiseprogramm auf die Beine stellen.

Wer eine der Reise gebucht hat, wird seinen Reisepreis komplett zurückbekommen und alternative Reisetermine anbieten. Als Entschädigung werden 100 Euro Bordguthaben pro Person, maximal aber 200 Euro pro Kabine bei Ersatzbuchung bis 31.03.2020 eingebucht. Bereits gebuchte Ausflüge über AIDA Cruises werden natürlich erstattet.

Die Schiffe werden in der Zwischenzeit in andere Fahrtgebiete überführt. Die Reisen von AIDAvita ab 14. April 2020 ab Dubai sowie von AIDAbella ab 30. April 2020 ab Palma de Mallorca sollen wie geplant stattfinden. 

Werbung

Möchtest du etwas sagen?

Amazon Angebote

Letzte Aktualisierung am 10.10.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Cruisify-Community auf Facebook

Trete der Facebook-Community bei und tausche dich mit anderen Kreuzfahrern aus.

Facebook Community von Cruisify.de

Social Media

Dennis Vitt - Gründer von Cruisify.de
Mein Name ist Dennis Vitt, schon seit einigen Jahren interessiere ich mich für Kreuzfahrten. Seit 2 Jahren gibt es auch diesen Blog, der sich nur rund ums Thema Kreuzfahrten beschäftigt. Überwiegend zu den Reedereien AIDA Cruises und TUI Cruises. Seit Januar 2021 auch mit einem wöchentlichen Podcast - siehe oben. Mehr zu Cruisify.de erfahren