AIDA News

AIDA Cruises: Ab diesen Terminen greift die Impfpflicht – Alle Details

AIDAprima Schweden ab Kiel Reisebericht 2021 16
AIDAprima in Visby, Gotland – Bildquelle: Cruisify.de

AIDA Cruises hat nun offiziell die Impflicht auf der gesamten Kussmundflotte verkündet. Diese greift ab der kommenden Wintersaison 2021/2022. In diesem Artikel erfährst du, wann genau auf welchem Schiff und auf welcher Route die Impflicht konkret umgesetzt wird.

Bei AIDA Cruises hat man eine verpflichtende Impfpflicht eingeführt. Das hat das Unternehmen aus Rostock vor wenigen Tagen verkündet. Was bedeutet das nun konkret für jeden Gast oder die Familie, wenn eine Kreuzfahrt in der Wintersaison 2021/2022 gebucht wurde?

Personen ab 12 Jahren und das schließt Erwachsene Personen ab 18 Jahren natürlich mit ein, müssen einen vollständigen Impfschutz vorweisen, damit eine Kreuzfahrt möglich ist.

Das bedeutet im Umkehrschluss ein Aus für Familien, deren Kindern auf bestimmten Routen nicht geimpft sind! Auf einigen Routen können Kindern unter 12 Jahren mit einem negativen Covid-Test im Hafenterminal oder vor der Reise mitfahren.


Auf diesen Reisen gilt die Impflicht wie folgt:

  • Karibik-Reisen: vollständiger Impfschutz für alle Gäste jeden Alters (auch Kinder ab 0 Jahren!)
  • Norwegen-Reisen: vollständiger Impfschutz für alle Gäste jeden Alters (auch Kinder ab 0 Jahren!)
  • Orient-Reisen: vollständiger Impfschutz für alle Gäste jeden Alters (auch Kinder ab 0 Jahren!)


Ein bisschen lockerer geht es auf den anderen Routen zu, hier müssen Kinder nicht geimpft sein. Kinder unter 12 Jahren können hier mit einem Test vor der Reise dabei sein. Erwachsene müssen geimpft sein!

  • Kanaren-Reisen: vollständiger Impfschutz für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren, Kinder unter 12 können mit einem negativen Covid-Test mitreisen.
  • Mittelmeer-Reisen: vollständiger Impfschutz für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren, Kinder unter 12 können mit einem negativen Covid-Test mitreisen.
  • Nordeuropa und Metropolen: vollständiger Impfschutz für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren, Kinder unter 12 können mit einem negativen Covid-Test mitreisen.
    Norwegen gehört zwar zu Nordeuropa, wird jedoch separat behandelt, siehe oben.

Diesen Nachweis musst du vorlegen:

Als Nachweis über den vollständigen Impfschutz gilt ausschließlich das neue Covid-19 Zertifikat der EU, als der QR-Code aus der Corona-Warn-App oder der CovPass-App auf deinem Smartphone. Wenn du diesen noch nicht getan hast, kannst du mit deinem Impfbuch in die Apotheke gehen und das schnellstmöglich digitalisieren lassen.

Ein Ausdruck davon oder das bekannte gelbe Impfbuch mit eingeklebten Stickern wird nicht akzeptiert, nicht am Hafen, nicht auf dem Schiff, nicht im Land. Es wird keine Ausnahme gemacht.

Wer bereits als Genesen gilt, für den reicht eine Impfdosis. In der Corona-Warn-App muss der Punkt „vollständiger Impfschutz“ angezeigt werden. Alternativ empfehle ich hier ein Gespräch beim Arzt zu vereinbaren, damit dies geregelt ist.


Start der Impfpflicht bei AIDA Cruises:

Die Wintersaison steht ja unmittelbar vor der Türe, deswegen ist es wichtig zu wissen, ab welcher Reise und ab welchem Termin die Impflicht für alle Gäste oder alle Gäste ab 12 Jahren gilt. Nach dem Reiseziel konntest du bereits einordnen, wie die Impflicht sein wird und nun das genaue Datum des Starts der Impflicht auf dem jeweiligen Schiff:

  • AIDAblu ab 31.10.2021
  • AIDAcosma ab 22.12.2021
  • AIDAdiva ab 26.10.2021
  • AIDAluna ab 18.10.2021
  • AIDAmar ab 24.10.2021 (auf Norwegen-Kreuzfahrten bereits jetzt schon!)
  • AIDAnova ab 05.11.2021
  • AIDAperla ab 29.10.2021
  • AIDAprima ab 23.10.2021
  • AIDAsol ab 16.10.2021
  • AIDAstella ab 31.10.2021
  • AIDAvita ab 19.02.2022

Was kannst du als Familie mit Kindern tun, wenn du hiervon betroffen bist?

AIDA Cruises setzt hier strenge Regeln an, ist jedoch bei der Umbuchung – gerade wenn Kinder im Spiel sind – kulant. Allen Gästen, die wegen der neuen Regularien nicht auf die Kreuzfahrt dürfen, können kostenlos auf eine andere Reise umbuchen.

Wenn diese Umbuchung bis zum 30.09.2021 passiert, gibt es hierfür ein attraktives Bordguthaben.
Wer sich aktuell auf Grund der neuen Präventionsmaßnahmen auf keine neue Reise festlegen möchte, kann diese bis zum 30.09.2021 kostenfrei stornieren.

Werbung

Möchtest du etwas sagen?

Amazon Angebote

Letzte Aktualisierung am 10.10.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Cruisify-Community auf Facebook

Trete der Facebook-Community bei und tausche dich mit anderen Kreuzfahrern aus.

Facebook Community von Cruisify.de

Social Media

Dennis Vitt - Gründer von Cruisify.de
Mein Name ist Dennis Vitt, schon seit einigen Jahren interessiere ich mich für Kreuzfahrten. Seit 2 Jahren gibt es auch diesen Blog, der sich nur rund ums Thema Kreuzfahrten beschäftigt. Überwiegend zu den Reedereien AIDA Cruises und TUI Cruises. Seit Januar 2021 auch mit einem wöchentlichen Podcast - siehe oben. Mehr zu Cruisify.de erfahren