AIDA News

AIDA Cruises wagt heute den zweiten Neustart mit AIDAperla und knapp 800 Gästen auf den Kanaren

AIDAperla - Bildquelle: AIDA Cruises
AIDAperla – Bildquelle: AIDA Cruises

Für AIDA Cruises geht es heute endlich wieder mit Gästen auf Reisen. In wenigen Minuten startet die AIDAperla auf die erste Reise seit März 2020 und damit dem Neustart für AIDA Cruises mit Gästen an Bord. 

Seit März 2020 stand die AIDAperla still, heute darf sie endlich wieder losfahren und Orinoco Flow von Enya aus den Lautsprechern ertönen lassen. Mit dabei sind heute Abend knapp 800 Gäste, die speziell für diese Reise einen PCR-Test in Deutschland absolviert haben und mit Chartermaschinen auf die Kanaren geflogen sind.

Aktuell fährt die AIDAperla einwöchige Reise ab Gran Canaria, weiter geht es mit einem Seetag nach La Palma, Teneriffa (overnight), Fuerteventura und über Lanzarote nach Gran Canaria zurück.

Ein Zustieg ist – anders als zu vor geplant – in Santa Cruz de Tenerife nicht mehr möglich. Ein Stop auf Madeira musste gestrichen werden, da Madeira zu Portugal gehört und die spanischen Behörden dies untersagt haben. Dies war jedoch bereits bei der Buchung bekannt. 


AIDA Cruises: Der zweite Neustart auf den Kanaren ist vielversprechend

Bereits beim ersten Neustart hatte AIDA Cruises in Italien zwar ordentlich Passagiere befördern können, mussten allerdings wegen stark gestiegenen Infektionszahlen innerhalb des Mittelmeerraumes den Neustart leider unterbrechen.

Der heutige und damit zweite Neustart scheint vielversprechender zu sein. Die Kanarischen Inseln hatten vor einigen Wochen und Monaten ein erweitertes Tourismus-Konzept vorgelegt und freuen sich aktuell über gestiegene Tourismus-Zahlen.

Hierzu gehört unter anderen ein PCR-Test, der vor Einreise, nicht älter als 72 Stunden sein darf. Außerdem werden alle Gäste gebeten sich die spanische Corona App ,,Radar Covid’’ herunterzuladen und zu nutzen. 


AIDA: Auch an Bord erhöhte Sicherheitsmaßnahmen, Maske und Abstand

Wie schon bei den Fahrten zu vor und bei anderen Reedereien, gilt nun auch beim zweiten Neustart von AIDA die gleichen (sehr hohen) Sicherheits- und Hygienemaßnahmen. Dazu zählt neben dem verpflichtenden PCR-Test, die Maskenpflicht auf Laufwegen und öffentlichen Bereichen sowie das allseits bekannte Social Distancing. Landausflüge sind nur durch AIDA organisierte Ausflüge und nur in dieser Blase möglich. 

Sicherlich werden einige Medien heute auf dieser Reise dabei sein, die Stimmen über den zweiten Neustart von AIDA Cruises werde ich morgen oder die nächsten Tage in einem weiteren Artikel zusammenfassen. Neben der AIDAperla wird auch die AIDAmar ab 20.12.2020 wieder auf den Kanaren unterwegs sein.

Fans der Kussmundflotte dürfen nun endlich wieder aufatmen. Ab 849 Euro pro Person inklusive Flug bist auch DU dabei!

Werbung

Möchtest du etwas sagen?

Amazon Angebote

Letzte Aktualisierung am 12.07.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Cruisify-Community auf Facebook

Trete der Facebook-Community bei und tausche dich mit anderen Kreuzfahrern aus.

Facebook Community von Cruisify.de

Social Media

Dennis Vitt - Gründer von Cruisify.de
Mein Name ist Dennis Vitt, schon seit einigen Jahren interessiere ich mich für Kreuzfahrten. Seit 2 Jahren gibt es auch diesen Blog, der sich nur rund ums Thema Kreuzfahrten beschäftigt. Überwiegend zu den Reedereien AIDA Cruises und TUI Cruises. Seit Januar 2021 auch mit einem wöchentlichen Podcast - siehe oben. Mehr zu Cruisify.de erfahren