Gemischtes

ARD-Serie „Verrückt nach Meer“ wird mit 10. Staffel fortgesetzt

MS Albatros – Bildquelle: Phoenix Reisen

Die erfolgreiche ARD TV-Serie „Verrückt nach Meer“ geht in die nächste und damit insgesamt 10. Staffel. 

Die Dreharbeiten werden im Oktober 2019 auf der MS Albatros beginnen und auf der MS Amera zu Beginn 2020 fortgeführt. Genauer gesagt startet man mit den Aufnahmen auf der Reise vom 22. Oktober bis 07. November 2019 von Kapstadt über Sansibar und Kenia bis zu den Seychellen.

Weiter geht es dann am 07. November – 26. November 2019 über Mauritius zurück nach Kapstadt. Die letzte Tour mit den Dreharbeiten auf der Albatros ist am 26. November bis 22. November 2019 von Kapstadt entlang der Westküste nach Monaco.

3 Touren auf der MS Albatros & 4 Touren auf der MS Amera werden für Dreharbeiten genutzt.

Gleich zu Beginn des Jahres fährt man vom 6. Januar bis 14. April 2019 satte 99 Tage von Monaco nach Südamerika und dreht dort eine Runde um Südamerika. Die zweite Fahrt ist vom 13. bis 26. Juli 2020 durch das Mittelmeer.

Die dritte Reise führt vom 26. Juli bis 23. August 2020 von Genua über die Azoren, Madeira, Por­tugal und Frank­reich nach Bre­mer­haven. Die letzte Reise für die Staffel 10 ist vom 24. August bis 16. September 2020 geplant, welche von Bremerhaven über Island, Grönland wieder nach Bremerhaven führt.

Fakten zur Serie: Die Sendung „Verrückt nach Meer“ läuft seit 2010 in der ARD und bietet für Zuschauern Einblicke in das Leben und Arbeiten an Bord der Kreuzfahrtschiffe. Ein Kamerateam zeigt hier Dinge – wenn auch durch Schauspieler gespielt – wie man es normalerweise nicht zu Gesicht bekommt.

Schaut ihr Verrückt nach Meer?

6 comments on “ARD-Serie „Verrückt nach Meer“ wird mit 10. Staffel fortgesetzt

Regina Dahm

Von Anfang an dabei !!! Verrückt nach Meer ist für mich Entspannung pur.
Wann werden wieder neue Folgen zu sehen sein, mit der Crew von und mit Morten Hansen???
Die derzeitigen Folgen können mit dem Orginal absolut nicht mit halten.
Es fehlt das gewisse Etwas.

Viele Grüße Wolke 7

Reply
Ralf Jüchtzer

Mir gefällt die neue Serie mit dem kleinen Kreuzfahrt auch nicht. Die Kommentare der Gäste wirken so erzwungen und tragen nichts zur Sendung bei.

Reply
holger Andersen

Bitte, wann gibt es neue Folgen mit der Crew von Morton Hansen ?
Irgendwie ist der Titel den z.Zt. laufenden Folgen überhaupt nicht zuträglich.
Keinerlei menschliche Züge.

Reply
Peter Car

Ich habe alle Folgen mit der „Weißen und der Grand Lady“ gesehen. Nun auch die 44 Folgen mit dem „kleinen Kreuzfahrtschiff MS Hamburg. Diese Folgen sind nicht zu vergleichen. Die offenbar überreichen Gäste protzen nur so mit ihren vielen Kreuzfahrten und anderen Reisen, dass es schon peinlich ist, vor allem wenn man bedenkt, wie viele Menschen (Zuschauer) sich noch nicht einmal einen kleinen Urlaub leisetn können!
Die Dialoge sind sowas von einstudiert, dass sie unglaubwürdig wirken.
Hoffentlich kommt bald wieder „Morten Hansen & Co., dann macht es wieder Spaß!

Reply
Schießl

Wir schauen fast immer und waren schon 3 x bei Filmaufnahmen mit an Bord. Die Berichte von der MS Hamburg waren nicht so berauschend. Mit der Hamburg waren wir auch in der Antarktis – dieser Teil war für uns interessant. Mit der Amera waren wir bis kurz vor dem Corona Ausbruch mit dem Filmteam unterwegs. Freuen uns schon auf die neuen Folgen

Reply
Anton Mühlmann

Verrückt nach Meer „light“ war eine einzige Katastrophe und hoffentlich ein einmaliger Ausrutscher. Man sah dadurch einmal mehr, wie professionell die „echten“ Staffeln gemacht sind, auch – und vor allem weil – die Protagonisten deutlich frischer als die Masse ihrer Mitreisenden sind.

Reply

Möchtest du etwas sagen?

Amazon Angebote

Letzte Aktualisierung am 15.01.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Cruisify-Community auf Facebook

Trete der Facebook-Community bei und tausche dich mit anderen Kreuzfahrern aus.

Facebook Community von Cruisify.de

Social Media