Gemischtes

Carnival Freedom – Feuer und schwarzer Qualm – keine Verletzten!

Carnival Freedom - Brand 2022 - Bildquelle: Ben Bearup @TheAviationBeat Twitter
Carnival Freedom – Brand 2022 – Bildquelle: Ben Bearup @TheAviationBeat Twitter

An Bord der Carnival Freedom ist es am heutigen Donnerstag, den 26. Mai 2022, aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Brand gekommen. Zwischenzeitlich hat man die Situation unter Kontrolle bekommen, Verletzte soll es keine gegeben haben.

Der Schornstein  der Carnival Freedom ist kurz nach dem Ablegen vom Hafen Grand Turk in der Karibik in Brand geraten, Flammen und dichter Rauch seien ausgetreten. Was zu diesem Brand geführt hat ist derzeit noch unklar.

Die Brandbekämpfungsanlage an Bord und die Crew haben schnell reagiert, so dass es keine verletzte Personen gegeben hat. Zur Sicherheit wurden Rettungswesten angelegt und die Gäste an die Musterstationen gebracht. Eine Evakuierungen des Schiffes musste zum Glück in nicht die Wege geleitet werden.

Das bestätigen auch einige Videos auf Twitter. Augenzeugen haben in den sozialen Netzwerken Bilder und Videos gepostet, die einige Szenen an Bord zeigen. Zum Glück ist keinem was passiert. Keinem der Gäste und keinem der Crew – so viel steht fest.

Various photos and reports of a fire onboard the Carnival Freedom in Grand Turk this morning. pic.twitter.com/AzUOfhGBqb

— Ben Bearup (@TheAviationBeat) May 26, 2022

Here’s a few more. She went up in flames within a 5 minute time frame. I was out on the balcony having a coffee. Went up super fast, like it was made of toilet paper pic.twitter.com/SnRQrFUZhm

— logan™️🟠🟢 (@lkweeks97) May 26, 2022

a little bit of the panic on the boat as we had to put on life jackets and go to mustar areas #carnivalfreedom #carnivalcruise #fire pic.twitter.com/JYmEWg46Y8

— jen (@jenuienlyhappy) May 26, 2022

#CarnivalFreedom currently in #GrandTurk and recovering from a fire. No details to report at this time as to the ability of the ship to leave under its own power. Thanks to @jmtigers1974 for the heads up. pic.twitter.com/WPE4iUM666

— TravelfromMobile (@travelfrmobile) May 26, 2022

Am 23. Mai ist das Schiff Carnival Freedom vom Port Canaveral in Florida aufgebrochen, dann über Purto Plata-Amber Cove in der Dominikanischen Republik nach Grand Turk Island (Hauptstadt der Turks- und Caicosinseln) gefahren.

Eigentlich sollte die Reise am 28. Mai in Port Canaveral (Florida) zu Ende sein, ob die Reise wie geplant fertig gefahren sein wird, ist derzeit noch unklar. Ob die nächsten Reisen stattfinden können, ist derzeit unbekannt.

Social Media

Amazon Angebote

Letzte Aktualisierung am 6.07.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Dennis Vitt - Gründer von Cruisify.de
Mein Name ist Dennis Vitt, schon seit einigen Jahren interessiere ich mich für Kreuzfahrten. Seit 2 Jahren gibt es auch diesen Blog, der sich nur rund ums Thema Kreuzfahrten beschäftigt. Überwiegend zu den Reedereien AIDA Cruises und TUI Cruises. Seit Januar 2021 auch mit einem wöchentlichen Podcast - siehe oben. Mehr zu Cruisify.de erfahren

Anmeldung zum Newsletter

Alle 14 Tage:

  • Infos aus der Kreuzfahrtwelt
  • News kompakt zusammenfasst
  • Exklusive Infos

Melde dich jetzt kostenfrei an, um keine weitere Newsletter mehr zu verpassen!

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner