Gemischtes

Cunard stellt die neue Queen Anne vor – 2024 wird sie die Flotte erweitern

Cunard Line Queen Anne - Bildquelle: Cunard Line
Cunard Line Queen Anne – Bildquelle: Cunard Line

Cunard Line hat heute die vierte Queen vorgestellt: Die Queen Anne wird das 249. Schiff in der langen Geschichte der Reederei und wird ab 2024 auf den Weltmeeren unterwegs sein.

Die Queen Mary 2, Queen Elizabeth und Queen Victoria bekommen nun eine weiteren Queen an die Seite gestellt und werden nun das erste Mal seit 1999 wieder zu viert unterwegs sein. Ab Anfang 2024 wird Queen Anne mit den ersten Gästen unterwegs sein, die Buchungen hierfür werden im Mai 2022 freigeschalten.

Zusammen mit der britischen Historikerin, Autorin und TV-Moderatorin Kate Williams wurde eine detaillierte Recherche zur britischen Queen Anne betrieben, um dem Schiff einen gewissen Touch zu geben. Doch auch an Bord gibt es viele neue Dinge zu entdecken.

So gehören zum Beispiel das Kulinarik-, Kultur- und Unterhaltungserlebnis sowie das Cunard-eigene Konzept des erstklassigen White Star Services zu den neu umgesetzten Bereichen. Auf der Schiffsseite sieht man nun den Namen des neuen Schiffes in einem frischen Schriftdesign, welches nun auf den kommenden Schiffen der Flotte angebracht wird.

Weitere technische Dinge oder welche Dinge noch neugestaltet worden sind, wird Cunard Line in Kürze bekannt geben. Spätestens im Mai, wenn die ersten Buchungen für das neue Schiff platziert werden können.

Amazon Angebote

Letzte Aktualisierung am 25.05.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Cruisify-Community auf Facebook

Trete der Facebook-Community bei und tausche dich mit anderen Kreuzfahrern aus.

Facebook Community von Cruisify.de

Social Media

Dennis Vitt - Gründer von Cruisify.de
Mein Name ist Dennis Vitt, schon seit einigen Jahren interessiere ich mich für Kreuzfahrten. Seit 2 Jahren gibt es auch diesen Blog, der sich nur rund ums Thema Kreuzfahrten beschäftigt. Überwiegend zu den Reedereien AIDA Cruises und TUI Cruises. Seit Januar 2021 auch mit einem wöchentlichen Podcast - siehe oben. Mehr zu Cruisify.de erfahren
Cookie Consent mit Real Cookie Banner