Gemischtes

Kreuzfahrten ab Deutschland kommen in greifbare Nähe: Schleswig-Holstein erlaubt Touristen ab 17. Mai

TUI Cruises: Mein Schiff 1 in Kiel - Bildquelle: Cruisify.de
TUI Cruises: Mein Schiff 1 in Kiel – Bildquelle: Cruisify.de

Schleswig-Holstein will schon bald wieder Touristen erlauben, in Hotels und Ferienwohnungen zu übernachten. Stehen Kreuzfahrten mit Abfahrt ab Kiel bzw. ab Deutschland kurz bevor?

Am Mittwochabend gab Ministerpräsident von Schleswig-Holstein Daniel Günther (CDU) bekannt, dass man den Tourismus wieder öffnen möchte. Ab dem 17. Mai können Urlauber wieder in die Hotels und Ferienwohnungen kommen und dort übernachten. Auch werden in Schleswig-Holstein diverse Beschränkungen gelockert, was natürlich sehr zu begrüßen ist.

Vollständige Impfung oder regelmäßige Corona-Tests für Touristen Pflicht

Wer dort Urlaub machen möchte, muss entweder vollständig geimpft sein (plus eine Wartezeit von 2 Wochen eingehalten haben) oder muss sich regelmäßig testen lassen. Damit ist ein Test alle drei Tage gemeint.
In den Hotels, Ferienwohnungen und Campingplätzen sollen außerdem strenge Hygieneregeln gelten. Doch das sind wir nun alle mittlerweile gewöhnt.

Geplant sind einige Reedereien bereits ab Deutschland, bestätigt ist noch nichts

Über den konkreten Kreuzfahrt-Neustart wurde jedoch nicht gesagt, es liegt jedoch auf der Hand, da der Hafen von Kiel auch zum Bundesland Schleswig-Holstein gehört. Allerdings haben sich alle drei Häfen in Norden von Deutschland darauf geeinigt, dass zum Neustart alle drei Häfen die Öffnung und Freigabe geben müssen.

Geplant ist von den größten beiden deutschsprachigen Reedereien AIDA Cruises und TUI Cruises noch nichts. Nur MSC Cruises bringt mit hoher Wahrscheinlichkeit die MSC Seaview ab dem 19. Juni nach Kiel mit dem Ziel Ostsee-Kreuzfahrten. Außerdem wird die MSC Preziosa ab dem 21. in Hamburg und die MSC Musica ab Warnemünde wieder mit Gästen in See stechen.

Für uns stehen jedoch die Reisen von AIDA Cruises und TUI Cruises im Fokus. Sicherlich wird hier hinter den Kulissen bereits fleißig an einem Neustart gearbeitet. Wir drücken die Daumen.

Werbung

Möchtest du etwas sagen?

Amazon Angebote

Letzte Aktualisierung am 12.06.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Cruisify-Community auf Facebook

Trete der Facebook-Community bei und tausche dich mit anderen Kreuzfahrern aus.

Facebook Community von Cruisify.de

Social Media

Dennis Vitt - Gründer von Cruisify.de
Mein Name ist Dennis Vitt, schon seit einigen Jahren interessiere ich mich für Kreuzfahrten. Seit 2 Jahren gibt es auch diesen Blog, der sich nur rund ums Thema Kreuzfahrten beschäftigt. Überwiegend zu den Reedereien AIDA Cruises und TUI Cruises. Seit Januar 2021 auch mit einem wöchentlichen Podcast - siehe oben. Mehr zu Cruisify.de erfahren