Gemischtes

Phoenix Reisen bricht Reise ab und pausiert die MS Amadea bis Ende März 2022

Reise Absage der MS Amadea von Januar bis März
Reise Absage der MS Amadea von Januar bis März

Phoenix Reisen muss die aktuelle Reise der MS Amadea abbrechen, doch nicht nur das. Auch wird das Schiff bis 31.03.2022 außer Dienst gestellt.

Eigentlich war die aktuelle Reise der MS Amadea alles andere, nur nicht dass, was sie derzeit darstellt. Eigentlich sollte es für die MS Amadea von Nizza aus in die Karibik gehen und dann auch wieder zurück nach Europa.

Allerdings wurden unterwegs positive Fälle an Bord festgestellt, was dann zum Abbruch der Transreise in die Karibik geführt hat. Man wollten den Gästen trotzdem ein paar Häfen anbieten und verblieb erstmal auf den Kanaren, um die positiven Personen auszuschiffen.


Phoenix bricht Reise ab und pausiert bis Ende März

Phoenix Reisen hat sich auf Grund der aktuellen Lage für einen Abbruch der Reise entschieden. Die Begründungen für den Abbruch der Reise soll mit positiven Fällen an Bord (u.A bei den Künstlern) angegeben, unter anderem spielt auch die schlechte Buchungslage in den kommenden Wochen eine große Rolle.

Für alle Gäste an Bord geht es am kommenden Wochenende wieder zurück nach Deutschland. Alle nachfolgenden Reisen bis zum 31.03.2022 werden entsprechend abgesagt.

Das Schiff soll – nach unbestätigten Informationen – am 30.01. für 2 Wochen vor Teneriffa in Quarantäne gehen. Wo die MS Amadea dann die kommenden 2 Monate verbringen wird, ist derzeit ungeklärt.

One comment on “Phoenix Reisen bricht Reise ab und pausiert die MS Amadea bis Ende März 2022

Amadeus

Ich habe für die Kanarenreise auf der MS Artania schon gebucht als die Infektionslage europaweit
nicht so prikär war. Nachdem sich die Situation verschärft hat und schon die MS Artania, die
MS Amera und nun die MS Amadea die Reisen abbrechen musste wollte ich meine Reise
auf der MS Artania umbuchen( sogar teuer als die bisherige). Phoenix Reisen stellt sich hier absolut stur und unkooperativ. Eine kostenfreie Umbuchung sollte bei Phonix Reisen wie auch bei anderen Reedereien möglich sein. Die Mitarbeiter von Phoenix Reisen in Bonn( vor allem eine
sehr unfreundliche Frau Koller) waren da sehr kurz und unfreundlich angebunden und verwiesen
darauf das ich mich auch im Supermarkt anstecken könnte. Außerdem würde das Hygiensystem erfolgreich greifen – wie man sieht scheint das nicht der Fall zu sein – Ich trete meine Reise an,
aber mit sehr unguten Gefühlen !

Comments are now closed for this post.

Amazon Angebote

Letzte Aktualisierung am 25.05.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Cruisify-Community auf Facebook

Trete der Facebook-Community bei und tausche dich mit anderen Kreuzfahrern aus.

Facebook Community von Cruisify.de

Social Media

Dennis Vitt - Gründer von Cruisify.de
Mein Name ist Dennis Vitt, schon seit einigen Jahren interessiere ich mich für Kreuzfahrten. Seit 2 Jahren gibt es auch diesen Blog, der sich nur rund ums Thema Kreuzfahrten beschäftigt. Überwiegend zu den Reedereien AIDA Cruises und TUI Cruises. Seit Januar 2021 auch mit einem wöchentlichen Podcast - siehe oben. Mehr zu Cruisify.de erfahren
Cookie Consent mit Real Cookie Banner