Proteste auf Mallorca: Nur noch ein Schiff am Tag und Begrenzung der Passagiere pro Schiff gefordert

von | 13/06/2019 | Gemischtes

Bild von mruizdeassin auf Pixabay
Bild von mruizdeassin auf Pixabay

Neben Protesten in Venedig, fordern nun auch Bürger von Palma de Mallorca eine Eindämmung der Kreuzfahrten auf der Insel – die Liste der Forderungen ist lang. 

Wie das „Mallorca Magazin“ berichtet, fordern nun eine Initiative aus Bürgern von Palma de Mallorca und mehr als 20 Umweltorganisationen eine ganze Liste an Änderungen der Kreuzfahrt-Gesellschaften.

Der wichtigste Punkt könnte die Kreuzfahrtgesellschaften ziemlich hart treffen: Es soll nur noch ein Schiff mit einer Maximalkapazität von 4.000 Personen anlegen dürfen. In den vergangenen Jahren waren im Sommer zwischen 4-5 Kreuzfahrtschiffe gleichzeitig im Hafen von Palma. Damit könnten die „Riesen“ wie u.a Symphony of the Seas, Harmony of the Seas oder auch AIDAnova wegfallen, die knapp 6.000 Passagieren beherbergen können. 

Begrenzung der Passagiere aus Gründen des Umweltschutzes

Hinzu kommt noch eine strengere Kontrolle durch die Hafenbehörde, was den Verbrauch von Wasser, Strom sowie den Schadstoffausstoß im Hafen angeht. Dies wird mit dem Umweltschutz begründet, da größere Schiffe höhere CO2-Ausstöße und einen höheren Verbrauch haben. Die AIDAnova kann allerdings auch mit LNG – sprich Gas – tanken und gilt als derzeit umweltfreundlichstes Kreuzfahrtschiff der Welt. Hier greift der Punkt der Umweltbelastung also nur bedingt.

Höhere Touristensteuer

Auch fordern die Organisationen eine höhere Touristensteuer. Diese liegt derzeit bei 2 Euro pro Kreuzfahrtgast pro Tag und soll auf 5 Euro angehoben werden – wie auch in anderen europäischen Städten. Wenn die Touristensteuer für den Ausbau des Hafens z.b einer Landstromanlage eingesetzt wird, spricht dem eigentlich nichts entgegen. Wofür diese Gelder ausgegeben werden sollen, geht dem Protest jedoch nicht hervor. 

Overtoursim“ kommt nicht nur durch Kreuzfahrtschiffe

Es ist jedoch nicht das erste Mal, dass sich Organisationen mit der Stadtverwaltung und der Hafenbehörde uneinig sind. Es bleibt daher spannend – ähnlich wie in Venedig – ob und vor allem wie sich die Kreuzfahrten in Zukunft in Palma de Mallorca entwickeln werden.

Für die nahe Zukunft hat man eine App namens „Welcome Palma“ angekündigt, welche aufzeigt, in welcher Ecke der Stadt derzeit besonders viel los ist. 

Deine Nachricht an uns

Du hast Fragen? 
Ich bin gerne für dich da.

Denke bitte an deine Mail-Adresse, Rufnummer oder wie ich dich am besten kontaktieren kann.

Gerne auch über WhatsApp oder Mail.

Liebe Grüße
Dennis

9 + 9 =

Aktuelle Angebote

AIDA Tage des Lächelns 2022

AIDA Tage des Lächelns

📌 Winter 2022/2023
🛳 AIDA Cruises Flotte
💰 ab 349 Euro p.P.

🔥 bis zu 400 Euro Ersparnis

TUI Cruises: Mein Schiff 1 in Kiel - Bildquelle: Cruisify.de

Mein Schiff Sommer 2023

📌 Sommer 2023
🛳 Mein Schiff Flotte
💰 ab 599 Euro p.P.

🔥 Bis zu 200 Euro Rabatt

AIDA - Weihnachten - Bildquelle: AIDA Cruises

AIDA Festtagsreisen 

📌 Dezember bis Januar 2023
🛳 diverse Schiffe
💰 ab 529 Euro p.P

🔥 Angebote für die ganze Familie

Der begehbarer Bug der Mein Schiff 1 - Bildquelle: Cruisify.de

Mein Schiff Last Minute

📌 Bis Dezember 2022
🛳 Mein Schiff Flotte
💰 ab 399 Euro p.P

🔥 Bis zu 500 Euro Ersparnis

Buche jetzt deinen Traumurlaub hier

In 3 einfachen Schritten zu deinem Traumurlaub

1. Hier buchen

Suche dir deine gewünschte Reise aus und gebe deine Daten ein

2. Lehne dich zurück

Wir übernehmen die komplette Abwicklung für dich

3. Vorfreude geniesen

Freue dich auf deinen Traumurlaub

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner