Gemischtes

Royal Caribbean und Carnival Cruise Line schaffen Testpflicht auf Kurzreisen ab

Carnival Sunshine - Bildquelle: Carnival Cruise Line
Carnival Sunshine Grand Cayman 2013 – Bildquelle: Carnival Cruise Line

In den USA haben die beiden größten Kreuzfahrtgesellschaften nun die Testpflicht auf den Kurzreisen abgeschafft. Das geht aus den Reisebedingungen für die Gäste hervor.

Sowohl Royal Caribbean als auch die Carnival Cruise Line haben nun die Hygiene-Konzepte an Bord geändert und haben nun die Tests vor der Reise abgeschafft. Zumindest auf den Reisen, die bis 5 Nächte lang sind.

Ungeimpfte Gäste müssen sich weiterhin auf allen Fahrten vor der Reise testen lassen.


Royal Caribbean ändert die Regelungen ab dem 08. August wie folgt:

  • Testpflicht für ungeimpfte Gäste auf allen Fahrten und für geimpfte Gäste auf Fahrten, die sechs Nächte oder länger dauern.
  • Beibehaltung eines hohen Prozentsatzes an vollständig geimpften Gästen auf allen unseren Reisen, der weit über dem der Allgemeinbevölkerung liegt.
  • Die gesamte Besatzung wird weiterhin vollständig geimpft, bei Bedarf aufgefrischt und regelmäßig getestet.

Carnival Cruise ändert die Regelungen ab dem 04. August wie folgt:

  • – Ab dem 4. August 2022 wird es für vollständig geimpfte Gäste, die eine Kreuzfahrt mit einer Reisedauer von 5 Tagen oder weniger gebucht haben, keine Tests vor der Abfahrt mehr geben. Bei Reisen mit einer Reisedauer von 6 Tagen oder mehr kann der Test bis zu drei (3) Tage vor der Abfahrt durchgeführt werden.

Abweichende Regelung für Bermuda und Kanada

Bei beiden Reedereien gibt es noch eine abweichende Regelung bei Abfahrten, die nach Bermuda und nach Kanada gehen: Vollständig geimpfte Gäste, die auf die Bermudas und nach Kanada reisen, einschließlich derjenigen, deren Impfungen auf dem neuesten Stand sind, können sich entweder innerhalb von 72 Stunden vor der Abfahrt einem PCR-Test oder frühestens zwei Tage vor der Abfahrt einem Antigentest unterziehen, um die Vorschriften der CDC und des Reiseziels zu erfüllen.

Social Media

Amazon Angebote

Letzte Aktualisierung am 5.08.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Dennis Vitt - Gründer von Cruisify.de
Mein Name ist Dennis Vitt, schon seit einigen Jahren interessiere ich mich für Kreuzfahrten. Seit 2 Jahren gibt es auch diesen Blog, der sich nur rund ums Thema Kreuzfahrten beschäftigt. Überwiegend zu den Reedereien AIDA Cruises und TUI Cruises. Seit Januar 2021 auch mit einem wöchentlichen Podcast - siehe oben. Mehr zu Cruisify.de erfahren

Anmeldung zum Newsletter

Alle 14 Tage:

  • Infos aus der Kreuzfahrtwelt
  • News kompakt zusammenfasst
  • Exklusive Infos

Melde dich jetzt kostenfrei an, um keine weitere Newsletter mehr zu verpassen!

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner