AIDA News

AIDA Cruises sagt bis zum 20. März 2021 Reisen ab – wegen anhaltender Pandemie

AIDA Länderinformationen - Bildquelle: AIDA Cruises
AIDA Länderinformationen – Bildquelle: AIDA Cruises

AIDA Cruises muss weiter Reisen absagen. Diesmal nicht wegen der IT-Probleme, sondern werden der anstehenden Reiseeinschränkungen und des anhaltendes Pandemie-Geschehens.

Aufgrund der immer noch anhaltenden Pandemie hat sich AIDA Cruises nun entschlossen, den für Anfang März geplanten Neustart der Kussmundflotte auf den 20. März 2021 zu verschieben.

Als Grund dafür gibt AIDA Cruises die Einschränkungen rund um den Lockdown zur Eindämmung der Pandemie. Man möchte so der Bundesregierung bei der Eindämmung helfen – eigentlich genau wie im Herbst 2020, als der Lockdown Light vor der Türe stand. Auch machen einige Reiseländer die Grenzen dicht oder haben Einschränkungen an den Häfen erlassen, die eine geplante Durchführung der Reise unmöglich machen.


Alle Reisen vom 06. März bis 19. März 2021 gecancelt

Vor diesem Hintergrund werden nun alle Reisen vom 06. März 2021 bis zum 19. März 2021 gecancelt. Dies ist natürlich für alle Gäste sehr ärgerlich, die eigentlich mit einer Reise im Anfang März geplant haben. Alle bereits gezahlten Leistungen, egal ob die Reise selbst oder Leistungen aus MyAIDA, werden natürlich erstattet.

Aktuell geht AIDA Cruises davon aus, dass man mit AIDAperla ab dem 20. März 2021 wieder Kreuzfahrten rund um die kanarischen Inseln anbieten wird. Hierzu gibt es noch einige Restkabine für diese Reise. Bitte beachte hierbei, die für den Bundesland gültigen Bestimmungen zur Einreise nach Hause.

Für eine Umbuchung bis zum 31. März 2021 lässt AIDA ein großzügiges Bordguthaben springen. Die Höhe des Bordguthaben kannst du in deiner E-Mail entnehmen. Die Gutschrift hierzu wird auf jeden Fall kommen, es dauert nur ein wenig, bis dir dies bestätigt wird.

Ich freue mich auf jeden Fall wieder auf den Tag, wenn wir wieder Ohne Maske und Abstand auf einem Kussmundschiff der Wahl, an der Bar das ein oder andere Tröpfchen trinken und das AIDA-Feeling genießen können. Langsam wird es echt Zeit..

Möchtest du etwas sagen?

Amazon Angebote

Letzte Aktualisierung am 8.03.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Cruisify-Community auf Facebook

Trete der Facebook-Community bei und tausche dich mit anderen Kreuzfahrern aus.

Facebook Community von Cruisify.de

Social Media

Dennis Vitt - Gründer von Cruisify.de
Mein Name ist Dennis Vitt, schon seit einigen Jahren interessiere ich mich für Kreuzfahrten. Seit 2 Jahren gibt es auch diesen Blog, der sich nur rund ums Thema Kreuzfahrten beschäftigt. Überwiegend zu den Reedereien AIDA Cruises und TUI Cruises. Seit Januar 2021 auch mit einem wöchentlichen Podcast - siehe oben.