AIDA News

AIDA Cruises verschiebt Neustart erneut: 6. und 12. September 2020 – Absagen bis 30. September für andere Reisen

AIDAmira - Bildquelle: AIDA Cruises
AIDAmira – Bildquelle: AIDA Cruises

AIDA Cruises heute wieder schlechte Nachrichten zu verkünden. Man muss den Neustart erneut verschieben: Auf den 6. September bzw 12. September. Alle Katalogfahrten bis zum 30. September 2020 werden abgesagt. 

Eigentlich sollte für AIDA Cruises der Neustart zum 5. August beginnen. Darauf wurde bekanntlich nichts. Nun sagte man und er Zwischenzeit 4 Kurzreisen ab, da die Zusage vom Flaggenstaat Italien fehlte – liegt nun aber vor.

Absage aller Reisen bis 30. September – außer:

So hätte man zum 15. August starten können, doch man die neuen Gesundheitsprotokolle nochmals überdenken und legt den Neustart auf Anfang September für wenige Abfahrten. Alle anderen Kreuzfahrt-Reisen bis zum 30. September 2020 werden abgesagt. 

Neustart für 6. September ab Kiel, ab 12., 19. und 26. September 2020 mit AIDAperla ab Hamburg geplant

Wenn alles soweit nach Plan läuft, wird man die Zeit bis zum 6. September 2020 für die erste Abfahrt in Kiel nutzen, um „Klar Schiff“ zu machen und um die ganzen Verordnungen und Protokolle an Bord umsetzen zu können. Die Abfahrten ab Kiel (Start 6. September 2020) und Hamburg (Start ab 12. September 2020) sollen nach derzeitigen Plan in die norwegischen Fjorde gehen. 

Aktuell sind die Reisehinweise auf der AIDA-Webseite noch nicht aktuell. Man werden nun alle Gäste über die Absage der Reisen informieren. 

One comment on “AIDA Cruises verschiebt Neustart erneut: 6. und 12. September 2020 – Absagen bis 30. September für andere Reisen

[…] Alle Details zu diesem Restart habe ich dir in diesem Artikel zusammengefasst. […]

Möchtest du etwas sagen?