AIDA News

AIDA Pink Valentine: Angebote über den Valentinstag

AIDA Pink Valentine Angebote  - Bildquelle: AIDA Cruises
AIDA Pink Valentine Angebote – Bildquelle: AIDA Cruises

Am 14. Februar ist bekanntlich Valentinstag, AIDA hat hierzu schon heute passende Angebote dazu veröffentlicht. 

Vom heutigen 10. Februar bis zum 17. Februar 2020 läuft die neue Aktion „AIDA Pink Valentine“ Aktion, bei der Verliebte, Entspannungssuchende oder In-die-Ferne Schweifende eine tolle Chance dazu bekommen.

Der Valentinstag wird in vielen europäischen Ländern am 14. Februar gefeiert, ist jedoch kein offizieller Feiertag – was vielerorts behauptet wird. Hierzulande verschenkt man oftmals Blumen und Schokoladenherzchen. Warum nicht mal eine Kreuzfahrt und damit viel Zeit zu zweit verschenken? Da wird sich der Partner sicherlich riesig darüber freuen. 

Derzeit sind folgende Angebote auf der AIDA Seite zur Buchung verfügbar:

  • Kurzreise nach Norwegen und Dänemark ab 449 Euro p.P.
  • Metropolen ab Hamburg ab 549 Euro p.P.
  • Mediterrane Schätze ab 699 Euro p.P.
  • Adria ab Venedig ab 749 Euro p.P.

Die verlinkten Angebote sind stark limitiert – klar, die Nachfrage an diesen Tagen wird extrem hoch sein. Besonders von Pärchen, die sich „etwas Zeit zu zweit“ gönnen möchten oder auch von denen, die ihren Urlaub lieber mit einem guten Freund/in oder alleine verbringen möchten. Die Aktion läuft bis zum 17. Februar 2020.

Welche der Routen findest du am schönsten?

Möchtest du etwas sagen?

Amazon Angebote

Letzte Aktualisierung am 13.04.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Cruisify-Community auf Facebook

Trete der Facebook-Community bei und tausche dich mit anderen Kreuzfahrern aus.

Facebook Community von Cruisify.de

Social Media

Dennis Vitt - Gründer von Cruisify.de
Mein Name ist Dennis Vitt, schon seit einigen Jahren interessiere ich mich für Kreuzfahrten. Seit 2 Jahren gibt es auch diesen Blog, der sich nur rund ums Thema Kreuzfahrten beschäftigt. Überwiegend zu den Reedereien AIDA Cruises und TUI Cruises. Seit Januar 2021 auch mit einem wöchentlichen Podcast - siehe oben. Mehr zu Cruisify.de erfahren