AIDA News

AIDAdiva: Restart am 16. Oktober mit den neuen Kurzreisen und dann ab in die Karibik

AIDAdiva mit Einfahrt in Warnemünde - Bildquelle: AIDA Cruises
AIDAdiva mit Einfahrt in Warnemünde – Bildquelle: AIDA Cruises

Am heutigen 13. Oktober ist AIDAdiva in Warnempnde eingelaufen um sich perfekt für den Restart am 16. Oktober vorzubereiten. Die neuen Kurzreisen ab Warnemünde stehen unmittelbar bevor.

Erneut geht ein Schiff der Kussmundflotte in den Dienst. Diesmal geht AIDAdiva am 16. Oktober wieder in den Dienst und nimmt wieder Gäste mit auf die hohe See. Das Schiff hat bereits heute in Warnemünde angelegt, natürlich war dieser Augenblick für alle Beteiligten ein großes Spektakel.

Mit AIDAdiva geht somit das achte Schiff der Flotte wieder in Dienst. Zwar erstmal auf Kurzreisen, aber innerhin.

Ganz konkret geht es am dem 16. Oktober mit Kurzreisen ab Warnemünde nach Danzig, Visby und Kopenhagen. Am 26. Oktober geht es für AIDAdiva dann wieder in die Karibik, dort werden die Häfen von Tortola, Samana, St. Maarten und in Basseterre auf St. Kitts und Nevis, den Schwesterinseln der Kleinen Antillen angefahren.

Das Einlaufen in den „Heimathafen“ war auch für die Brückencrew ein bedeutsames Erlebnis. Frank Jacobi, Staff Captain AIDAdiva und wohnhaft in Rostock, bekam allein schon bei dem Gedanken daran Gänsehaut.

„Der Hafeneinlauf von Warnemünde ist für mich einer der schönsten, da die Kulisse einzigartig ist: Der Blick vom Seekanal vom Teepott bis zum Hotel Neptun ist einfach unbeschreiblich.

Die Begeisterung der Kreuzfahrtfans an Land ist ebenso einmalig.“ Sein Kollege auf der Brücke Andre Schalowski, Safety Officer AIDAdiva, stimmt ihm hundertprozentig zu, denn für ihn „als gebürtiger Rostocker und in Warnemünde wohnhafter Nautiker gibt es keinen schöneren Hafen auf der Welt. Das Passieren der Molenköpfe, der Leuchtturm auf der Steuerbordseite und die Warnemünder Möwen bedeutet für mich, nach Hause zu kommen.“

AIDA Cruises
Werbung

Möchtest du etwas sagen?

Amazon Angebote

Letzte Aktualisierung am 10.10.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Cruisify-Community auf Facebook

Trete der Facebook-Community bei und tausche dich mit anderen Kreuzfahrern aus.

Facebook Community von Cruisify.de

Social Media

Dennis Vitt - Gründer von Cruisify.de
Mein Name ist Dennis Vitt, schon seit einigen Jahren interessiere ich mich für Kreuzfahrten. Seit 2 Jahren gibt es auch diesen Blog, der sich nur rund ums Thema Kreuzfahrten beschäftigt. Überwiegend zu den Reedereien AIDA Cruises und TUI Cruises. Seit Januar 2021 auch mit einem wöchentlichen Podcast - siehe oben. Mehr zu Cruisify.de erfahren