Gemischtes

Brasilien: Costa Diadema und MSC Splendida melden positive Personen an Bord

Brasilien - Bildquelle: Heibe Pixabay
Brasilien – Bildquelle: Heibe Pixabay

Auch auf dem (aktuell sehr starken) brasilianischen Markt gibt es leider positive Personen zu melden. So haben nun zwei Schiffe unabhängig von einander leider positive Fälle an Bord gemeldet.

An Bord der Costa Diadema wurden bei der Einschiffung am Montag angeblich zwischen 7-10 Passagiere und bis zu 3 Crew-Mitglieder positiv getestet. Diese wurden noch bei der Einschiffung isoliert und verzögerten die Einschiffung um über 8 Stunden. Die Crew-Mitglieder wurden an Bord isoliert. Dennoch wurde die Costa Diadema auf die Route geschickt und wird die geplante Reiseroute an der Brasilianischen Küste fortsetzen.

An Bord der MSC Splendida sollen 20 Personen, davon ca 15 Passagiere und 5 Crew-Mitglieder, positiv getestet worden sein. Die Personen wurden aus Sicherheitsgründen am vergangenen Sonntag an Land isoliert. Laut einer Information die uns vorliegt, befinden sich aktuell 1.251 Crew-Mitgliedern und 2.549 Gäste an Bord. Diese konnten die Reise (nach ausführlichen Desinfektionsprotokoll) nach Santa Catarina fortsetzen.

Wenn man sich die Berichte und Bilder von der MSC Splendida und der Costa Diadema ansieht, sieht man fast alle Gäste ohne Maske. Nur auf „gestellten“ Fotos ist teilweise bei den Gästen eine Maske zusehen. Auch werden bei den Gästen die Abstandsregeln und andere Regeln nicht eingehalten und sich immer in größeren Gruppen getroffen – trotz mehrfacher Aufforderung dies nicht zu tun.

Für uns ist es unbegreiflich wie hier die Sicherheitsprotokolle mit Füßen getreten werden und so leichtsinnig gehandelt wird. Bei der Crew ist durchgehend bei beiden Schiffen eine Maske zu sehen. Dort sitzt diese auch korrekt.

Wir drücken allen Personen die Daumen und hoffen, dass alle Personen bald wieder in bester Gesundheit sind.

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Amazon Angebote

Letzte Aktualisierung am 23.01.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Cruisify-Community auf Facebook

Trete der Facebook-Community bei und tausche dich mit anderen Kreuzfahrern aus.

Facebook Community von Cruisify.de

Social Media

Dennis Vitt - Gründer von Cruisify.de
Mein Name ist Dennis Vitt, schon seit einigen Jahren interessiere ich mich für Kreuzfahrten. Seit 2 Jahren gibt es auch diesen Blog, der sich nur rund ums Thema Kreuzfahrten beschäftigt. Überwiegend zu den Reedereien AIDA Cruises und TUI Cruises. Seit Januar 2021 auch mit einem wöchentlichen Podcast - siehe oben. Mehr zu Cruisify.de erfahren