Carnival Cruise Line erhält CDC-Freigabe für Kreuzfahrt-Start in den USA

von | 30/05/2021 | Gemischtes

Achterbahn auf der Mardi Grad - Bildquelle: Carnival Cruise Line
Achterbahn auf der Mardi Grad – Bildquelle: Carnival Cruise Line

Die Carnival Corporation hat für die eigene US-Reederei Carnival Cruise Line für Freigabe für den Start von Kreuzfahrten in den USA von der US-Gesundheitsbehörde CDC erhalten. Das könnte der große Startschuss für Kreuzfahrten in den USA sein.

Für gleich drei Häfen hat Carnival Cruise Line nun die Freigabe erhalten schon bald wieder losgehen zu dürfen. Genauer gesagt wurde nun die Zustimmung für die Phase 2A erteilt. Nachfolgend die einzelnen Phasen im Überblick:

  • Phase 1: Massentests und Aufbau von Laborkapazitäten
  • Phase 2A: Reisevorbereitung
  • Phase 2B: Simulierte (Probe)-Fahrten mit Passagieren
    Hinweis: Kann mit vollständig geimpften Gästen teilweise übersprungen werden
  • Phase 3: Zertifizierung und Freigabe
  • Phase 4: Kreuzfahrten mit Einschränkungen (wie hierzulande mit Reduzierter Kapazität, Abstand etc)
    Hinweis: Fällt mit vollständig geimpften Gästen weg, kann jede Reederei frei entscheiden (Siehe Artikel zur CDC-Freigabe)

Carnival Cruise Line ist also derzeit an Phase 2A und bereitet die Reisen in gleich drei Häfen vor. Genauer gesagt wird gerade die Carnival Horizon ab/bis Miami und die Carnival Breeze und die Carnival Vista ab/bis Galveston unterwegs sein. Für den dritten Hafen Port Canaveral hat Carnival Corp. zwar einen Start, aber noch nicht das Schiff verkündet. Der Start für die neuen Kreuzfahrten in den drei Häfen mit den vier Schiffen sind für Juli geplant.

In den USA läuft das ganze ähnlich wie hier. Hier muss der Heimathafen der Kreuzfahrt-Reederei mit zusätzlichen öffentlichen Gesundheits- und Betriebsmitteln unterstützen, bevor normale oder simulierte Kreuzfahrten möglich sind.

„Diese Vereinbarungen bringen uns einen Schritt näher, mit unseren treuen Gästen zu fahren“, sagte Lars Ljoen, Executive Vice President und Chief Maritime Officer von Carnival Cruise Line. „Wir schätzen die Unterstützung nicht nur von diesen drei Heimathafen-Partnern, sondern von allen unseren Heimathäfen, die darauf warten, dass wir so bald wie möglich zurückkehren.“

Bereits in der letzten Woche hatte Carnival Corp. angekündigt, dass ab Juli wieder Alaska-Kreuzfahrten mit der Carnival Miracle ab dem 27. Juli möglich sind. Hier sind 7-tägige Kreuzfahrten geplant, auf denen alle Kreuzfahrt-Gäste vollständig geimpft sein müssen.

Deine Nachricht an uns

Du hast Fragen? 
Ich bin gerne für dich da.

Denke bitte an deine Mail-Adresse, Rufnummer oder wie ich dich am besten kontaktieren kann.

Gerne auch über WhatsApp oder Mail.

Liebe Grüße
Dennis

6 + 2 =

Aktuelle Angebote

AIDA feiert goldener Herbst mit AIDA Reisegutschein - Bild: AIDA Cruises

AIDA Exotic Wochen

📌 Winter 2022/2023
🛳 AIDA Cruises Flotte
💰 ab 699 Euro p.P.

🔥 zusätzlicher 20 Prozent Reisegutschein für die nächste Reise

TUI Cruises: Mein Schiff 1 in Kiel - Bildquelle: Cruisify.de

Mein Schiff Sommer 2023

📌 Sommer 2023
🛳 Mein Schiff Flotte
💰 ab 599 Euro p.P.

🔥 Bis zu 200 Euro Rabatt

AIDA - Weihnachten - Bildquelle: AIDA Cruises

AIDA Festtagsreisen 

📌 Dezember bis Januar 2023
🛳 diverse Schiffe
💰 ab 529 Euro p.P

🔥 Angebote für die ganze Familie

Der begehbarer Bug der Mein Schiff 1 - Bildquelle: Cruisify.de

Mein Schiff Last Minute

📌 Bis Dezember 2022
🛳 Mein Schiff Flotte
💰 ab 399 Euro p.P

🔥 Bis zu 500 Euro Ersparnis

Buche jetzt deinen Traumurlaub hier

In 3 einfachen Schritten zu deinem Traumurlaub

1. Hier buchen

Suche dir deine gewünschte Reise aus und gebe deine Daten ein

2. Lehne dich zurück

Wir übernehmen die komplette Abwicklung für dich

3. Vorfreude geniesen

Freue dich auf deinen Traumurlaub

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner