Gemischtes

Costa Toscana (Neubau) kommt später und Costa Luminosa übernimmt, Costa Venezia kommt nach Europa statt nach China

Costa Luminosa - Bildquelle: Costa Kreuzfahrten
Costa Luminosa – Bildquelle: Costa Kreuzfahrten

Bei Costa Kreuzfahrten ändert sich offenbar einiges. Bei gleich drei Schiffen werden weitreichende Änderungen durchgeführt, ich bringe hier mal Licht ins Dunkle und gehe auf die einzelnen Änderungen ein.

Costa Toscana

Der Neubau von Costa Kreuzfahrten, die Costa Toscana, deutlich später als ursprünglich gedacht. eigentlich sollte die Costa Toscana im Dezember 2021 abgeliefert und direkt in Dienst gestellt werden. Nun wurde verkündet, dass das Schiff zwar im Dezember 2021 ausgeliefert wird, aber erst am 05. März 2022 in Dienst gestellt wird.

Ursprünglich sollte das Schiff über den Winter im westlichen Mittelmeer die Route mit den Zielen Savona, Marseille, Barcelona, ​​Valencia, Palermo, Civitavecchia befahren, doch dem ist nicht so. Warum dies der Fall ist, ist leider nicht bekannt.

Costa Luminosa

Damit die Gäste trotzdem im Mittelmeer unterwegs sein können, springt ein andere Schiff der Flotte ein. Die Costa Luminosa übernimmt die nun ausgefallenen Reisen von Dezember 2021 bis März 2022, da sie ihr eigentlich geplantes Programm in Israel aufgrund der Reisebeschränkungen nicht durchführen kann.

Costa Venezia

Die Costa Venezia war eigentlich für den chinesischen Markt geplant, doch auch hier gibt es Änderungen. Costa zieht das Schiff vom asiatischen Markt ab und bringt ein neues Türkei-Programm auf den Markt. Gleich drei neue Reiserouten sind im Programm, die alle in der Türkei startet.

Vom 01. Mai bis 13. November fährt Costa Venezia also zwei unterschiedliche einwöchige Routen, die neben der Türkei mit Istanbul, Izmir und Bodrum auch die griechische Inseln Mykonos und Athen in Griechenland umfassen. Die zweite Route führt dich von Istanbul und Kusadasi in der Türkei nach Rhodos und Heraklion in Griechenland. Diese Reisen lassen sich auch zu einer 15-tägigen Tour zusammenfassen. Für den Winter ist für die Costa Venezia eine 12-tägigen Route durch die Türkei, Ägypten, Israel und Zypern geplant, bei der ein Overnight in Istanbul und Alexandria angedacht ist.

Hier hat sich also Costa so einige tolle Routen überlegt, die durchaus ihren besonderen Charme haben. Besonders die neuen Türkei-Reisen haben es durchaus in sich. Die neuen Angebote und Reisen, sowie die Buchungsmöglichkeit findest du bei Costa Kreuzfahrten.

Werbung

Möchtest du etwas sagen?

Amazon Angebote

Letzte Aktualisierung am 10.10.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Cruisify-Community auf Facebook

Trete der Facebook-Community bei und tausche dich mit anderen Kreuzfahrern aus.

Facebook Community von Cruisify.de

Social Media

Dennis Vitt - Gründer von Cruisify.de
Mein Name ist Dennis Vitt, schon seit einigen Jahren interessiere ich mich für Kreuzfahrten. Seit 2 Jahren gibt es auch diesen Blog, der sich nur rund ums Thema Kreuzfahrten beschäftigt. Überwiegend zu den Reedereien AIDA Cruises und TUI Cruises. Seit Januar 2021 auch mit einem wöchentlichen Podcast - siehe oben. Mehr zu Cruisify.de erfahren