Gemischtes

Genting ist Insolvent – Crystal Cruises muss Betrieb einstellen

Crystal Symphony in Warnemünde - Bildquelle: Bundesstefan - Wikipedia CC BY-SA 4.0
Crystal Symphony in Warnemünde – Bildquelle: Bundesstefan – Wikipedia CC BY-SA 4.0

Genting Hong Kong ist hierzulande durch die Übernahme der MV Werften bekannt geworden und hatte mit der Werft einiges vor. Doch das scheint nun – schon seit längerem – auf der Kippe zu stehen. Am 10. Januar hatte Genting Hong Kong die Insolvenz bekannt gegeben, die erste Marke der Firma stellt den Betrieb ein.

Die Reederei Genting Hong Kong oder auch nur Genting betreibt die Kreuzfahrt-Marken Crystal Cruises, Dream Cruises als auch Star Cruises. Sowie hat die Reederei auch die MV Werften und Lloyd Werft in Bremerhaven im Portfolio. Durch die nun stattgefundene Insolvenz fließt natürlich erstmal kein Geld mehr.  Die MV Werften taumelte schon seit einigen Wochen mit Negativschlagzeilen durch die Medienlandschaft, nachdem es keine weiteren Staatshilfen mehr gab.


Crystal Cruises stellt erstmal Betrieb ein, Verkauf möglich

Die erste Marke des Unternehmens, Crystal Cruises, muss den Betrieb erstmal einstellen. Geplant ist hier eine Pausierung des Kreuzfahrtbetriebs bis mindestens Ende April. Neben den beiden Kreuzfahrtschiffen, werden auch die Flusskreuzfahrtschiffe des Unternehmens bis mindestens Ende Mai pausieren. Alle drei sich im Dienst befindlichen Kreuzfahrtschiffe haben ihre derzeit durchgeführten Touren regulär beendet und die Gäste erfolgreich nach Hause gebracht.

Aktuell sitzt das Unternehmen Genting alleine in Deutschland auf Krediten von knapp 3 Milliarden Dollar. In anderen Ländern kommen auch noch Kredite hinzu. Wie es jetzt um die Firma weiter steht ist noch offen. Gerüchte sprechen hier von einem Verkauf oder Teilverkauf der Unternehmen, besonders die Ultraluxus-Reederei Crystal Cruises könnte einen Großteil der Schulden bei einem Verkauf decken.

Amazon Angebote

Letzte Aktualisierung am 25.05.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Cruisify-Community auf Facebook

Trete der Facebook-Community bei und tausche dich mit anderen Kreuzfahrern aus.

Facebook Community von Cruisify.de

Social Media

Dennis Vitt - Gründer von Cruisify.de
Mein Name ist Dennis Vitt, schon seit einigen Jahren interessiere ich mich für Kreuzfahrten. Seit 2 Jahren gibt es auch diesen Blog, der sich nur rund ums Thema Kreuzfahrten beschäftigt. Überwiegend zu den Reedereien AIDA Cruises und TUI Cruises. Seit Januar 2021 auch mit einem wöchentlichen Podcast - siehe oben. Mehr zu Cruisify.de erfahren
Cookie Consent mit Real Cookie Banner