Gemischtes

Individueller Landgang: Diese Übersicht zeigt alle Länder, die Landausflüge auf eigene Faust erlauben

Blick über Stockholm mit Maltesischer Flagge - Bildquelle: Cruisify.de
Blick über Stockholm mit Maltesischer Flagge – Bildquelle: Cruisify.de

Der individueller Landgang auf einer Kreuzfahrt war lange Zeit verboten, nun ist er teilweise wieder erlaubt. Die ersten Länder haben es vorgemacht, nun folgen immer mehr Länder. Eine Übersicht an Ländern, die einen individuellen Landgang wieder erlauben. Teilweise gibt es sogar eine Impfpflicht auf diesen Reisen.

Bis vor wenigen Tagen war es nicht möglich, das Schiff auf individuelle Art und Weise das Schiff innerhalb einer Route zu verlassen. Landausflüge waren nur innerhalb von geführten Landausflügen der jeweiligen Reedereien erlaubt. Wer aus dieser Bubble ausbrach, wurde kurzerhand von der Weiterfahrt ausgeschlossen. Aus Sicherheitsbedenken.

Nun haben die ersten Ländern Lockerungen bei den Einreisebestimmungen vorgenommen und erlauben nun wieder Landgang auf eigene Faust bzw. individuellen Landgang.


Hier ist individueller Landgang erlaubt – eine Übersicht an Ländern!

ReedereiAIDA CruisesAIDA CruisesTUI CruisesTUI Cruises
Land / Regionindividuelle
Landgänge
geführte
Landausflüge
individuelle
Landgänge
geführte
Landausflüge
Europa
DeutschlandJaJaJaJa
DänemarkJaJaJaJa
EstlandJaJaJaJa
FinnlandJaJaJaJa
FrankreichJaJaJaJa
GriechenlandJaJaJaJa
GroßbritannienJa
Aktuell (Anfang Dezember) nein
Ja
Aktuell (Anfang Dezember) nein
Infos folgen
Aktuell (Anfang Dezember) nein
Infos folgen
Aktuell (Anfang Dezember) nein
ItalienJaJaneinJa
NiederlandeJaJaneinnein
NorwegenJaJaJaJa
SardinienJaJaInfos folgenInfos folgen
SchwedenJaJaJaJa
SpanienJaJaJaJa
PortugalJaJaJaJa
ReedereiAIDA CruisesAIDA CruisesTUI CruisesTUI Cruises
Regionindividuelle Landgängegeführte Landausflügeindividuelle Landgängegeführte Landausflüge
Karibik
ABC-InselnJaJaJaJa
AntiguaJaJaJaJa
ArubaJaJaJaJa
BarbadosJaJaJaJa
BermudaInfos folgenInfos folgenInfos folgenInfos folgen
BelizeJaJaInfos folgenInfos folgen
BonaireJaJaJaJa
Costa RicaJaJaInfos folgenInfos folgen
CuracaoJaJaJaJa
DominicaneinJaneinJa
Dominikanische RepublikJaJaJaJa
Grand CaymanInfos folgenInfos folgenInfos folgenInfos folgen
GrenadaInfos folgenInfos folgenInfos folgenInfos folgen
GuadeloupeInfos folgenInfos folgenInfos folgenInfos folgen
Isla CatalinaInfos folgenInfos folgenJaJa
JamaikaneinJaInfos folgenInfos folgen
La RomanaJaJaJaJa
KolumbienJaJaInfos folgenInfos folgen
MartiniqueJaJaneinJa
MexikoJaJaInfos folgenInfos folgen
PanamaJaJaInfos folgenInfos folgen
St. LuciaJaJaJaJa
St. MaartenJaJaJaJa
St. KittsneinJaneinJa
St. VincentneinJaneinJa
TortolaJaJaJaJa
ReedereiAIDA CruisesAIDA CruisesTUI CruisesTUI Cruises
Regionindividuelle Landgängegeführte Landausflügeindividuelle Landgängegeführte Landausflüge
Kanaren
AzorenInfos folgenneinJaJa
FuerteventuraJaJaJaJa
Gran CanariaJaJaJaJa
KapverdenneinneinJaJa
LanzaroteJaJaJaJa
MadeiraJaJaJaJa
MallorcaJaJaJaJa
SardinienJaJaJaJa
TeneriffaJaJaJaJa
ReedereiAIDA CruisesAIDA CruisesTUI CruisesTUI Cruises
Regionindividuelle Landgängegeführte Landausflügeindividuelle Landgängegeführte Landausflüge
Orient
ÄgyptenNeinJaneinJa
BahrainInfos folgenInfos folgenInfos folgenInfos folgen
OmanInfos folgenInfos folgenJaJa
KatarJaJaJaJa
Abu DhabiJaJaJaJa
DubaiJaJaJaJa
Sir Bani YasJaJaJaJa
JordanienNeinJaJaJa

Individuelle Landgänge oder individuelle Landausflüge bei AIDA Cruises und TUI Cruises – Stand 14. Oktober 2021


Folgende Listen werden nicht mehr gepflegt, nur die oben eingebundene Tabelle ist stets auf dem aktuellen Stand!

Norwegen – mit Impfpflicht!

Norwegen war vor wenigen Wochen das erste Land, welches individuellen Landgang angekündigt hat. Allerdings ist dies nur im Rahmen einer Impfpflicht möglich.

Hierzu haben AIDA Cruises und TUI Cruises bereits die ersten Routen und Schiffe angekündigt, die in die traumhafte Fjordenwelt einfahren dürfen. Seit August werden spezielle Reisen nur für geimpfte Personen angeboten, eben mit einigen Lockerungen wie dem individuellen Landausflug.

angefahrene Häfen: Bergen, Flam, Geiranger, Hammerfest, Hellesylt, Honningsvag ,Alesund, Oslo, Stavanger, Tromso und Trondheim

Aktuelle Kreuzfahrten:
Angebote von TUI Cruises anzeigen →
Angebote von AIDA Cruises anzeigen →


Schweden – ohne Impfpflicht!

Der Schärengarten von Stockholm ist immer ein Erlebnis und bestaunt auch zum x-ten Mal die Gäste. Auch hier kannst du wieder ganz individuell von Bordgehen. Aktuell ist noch keine Impflicht vorgesehen.

angefahrene Häfen: Göteborg, Stockholm, Visby

Aktuelle Schweden Kreuzfahrten anzeigen:
Angebote von TUI Cruises →
Angebote von AIDA Cruises →


Estland – mit Impfpflicht!

Auf der Fahrt ins Baltikum fahren die meisten auch nach Tallinn in Estland, eines der modernsten Länder der Welt. Aktuell kommt man an den Hafen von Tallinn nur mit Impfpflicht. Hier kann man dann individuell von Bord gehen und die schöne Altstadt erkunden.

Wichtig: Wer eine vollständige Impfung vorweisen kann, für den gibt es deutliche Vorteile.

angefahrener Hafen: Tallinn

Aktuelle Kreuzfahrten mit Tallinn anzeigen:
Angebote von TUI Cruises anzeigen →

Angebote von AIDA Cruises anzeigen →


Griechenland – teilweise mit, teilweise ohne Impfpflicht!

Das Land mit den vielen tollen Inseln erlaubt nun einige Freiheiten – auch an Bord. Die beiden deutschsprachigen Reedereien AIDA und TUI Cruises erlauben hier beide wieder individuellen Landgang, um die schönen Ecken von Griechenland zu entdecken.

Aktuelle Abfahrten von TUI Cruises sind noch ohne Impfung möglich, ab Mitte September wird eine Impfung benötigt. Dann gelten auch hier wieder diverse Lockerungen

angefahrene Häfen: Katakolon ,Korfu, Mykonos Insel, Olympia, Piräus, Rhodos, Santorin

Aktuelle Griechenland Kreuzfahrten anzeigen:
Angebote von TUI Cruises anzeigen →
Angebote von AIDA Cruises anzeigen →


Dänemark – mit Impfpflicht!

Das Land direkt nördlich von uns hat nicht nur einen besonderen Charme, sondern ist auch für Kreuzfahrtfans sehr attraktiv. Die erste Reederei (Nicko Cruises) hat mit der Vasco Da Gama schon Anfang August schon individuellen Landgang erlaubt.

Von AIDA Cruises und TUI Cruises gibt es noch keine offizielle Aussage dazu.

angefahrene Häfen:
Festland: Aarhus, Kopenhagen, Skagen, Aalborg, Ronna
Bornholm: Ronne

Aktuelle Dänemark Kreuzfahrten anzeigen:
Angebote von TUI Cruises →
Angebote von AIDA Cruises →


Orient – teilweise mit Impflicht!

Im Orient gelten viele unterschiedliche Gesetze und auch die Emirate sind sich untereinander nicht einig. Ich sehe hier den Orient als großes Ganzes, obwohl Oman als sehr streng und Dubai als sehr offen gilt.

Hier folgen in Kürze noch Informationen (Stand 21.09.2021)

angefahrene Häfen: Oman (aktuell nicht), Dubai, Abu Dhabi, Muscat, Doha


Spanien – teilweise mit teilweise ohne Impfpflicht!

Das große Land im Süden hat am 21. September der Mein Schiff Flotte die Erlaubnis erteilt, Gäste wieder individuell von Bord gehen zu lassen. Von AIDA Cruises hält man strikt dagegen und erlaubt erst mal keine Ausflüge – eventuell tagesaktuelle Entscheidungen.

Spanien behandelt die Kanaren analog zum Festland, daher hier auch die Auflistung der Kanaren

angefahrene Häfen:
Festland: Bilbao, Barcelona, Tarragona, Valencia, Malaga
Mallorca: Palma de Mallorca
Kanaren: Santa Cruz de Tenerife (Teneriffa), Las Palma (Gran Canaria), Arrecife (Lanzarote), Puerto de Rosario (Fuerteventura), Santa Cruz de la Palma (La Palma), Puerto de la Estaca (El Hierro)


Frankreich – ohne Impfpflicht!

Unser Nachbarland im Westen erlaubt nun auch wieder individuelle Landgänge ohne Impfpflichten. Auch hier wurde am 21. September die Erlaubnis der Mein Schiff Flotte erteilt. AIDA Cruises erlaubt diese per se nicht, also gar nicht, möchte aber tagesaktuell entscheiden, ob welche möglich sind oder nicht.

Frankreich hat sehr viele Häfen auf dem Festland und auf den Inseln im Mittelmeer wie z.B. Korsika oder, Majotte im Süden Afrikas.

angefahrene Häfen:
Festland: Le Havre, Bordeaux, Marseille, Cannes, Sete, Saint Tropez
Korsika: Propriano, Ajaccio, Bonifacio


Finnland – mit Impfpflicht!

Die Finnen die spinnen, nein. Sie erlauben sogar individuellen Landgang ohne wenn und Aber. Dafür mit Impfpflicht.

angefahrene Häfen: Turku, Helsinki


Wichtiger Hinweis: Diese Liste ist mit besten Wissen und Gewissen erstellt und ist auf dem Stand von 04. August. Es können sich Fehler einschleichen, sollte dir einer ausgefallen sein, Schreib diesen doch bitte in die Kommentare, ich werde versuchen ihn schnellstmöglich zu beheben.

Werbung

23 comments on “Individueller Landgang: Diese Übersicht zeigt alle Länder, die Landausflüge auf eigene Faust erlauben

Corinna

Hallo, ist es für die karibischen Inseln auch erlaubt? Kreuzfahrt findet im November statt.

Reply
Dennis

Hierzu musst du dich am besten noch etwas gedulden. Aktuell gibt es hierzu noch keine Informationen.

Reply
Eberhard

wie sieht es mit individuelen Landgängen in Italien, Kroatiien und Montenegro aus?

Reply
Christine

Landgänge in Süd-Spanien und Portugal wieder auf eigene Faust möglich????

Reply
Dennis

Kommt drauf an, mit welcher Reederei du fährst. Aber aktuell ist dies noch nicht möglich.

Reply
Ursula Bergrath

Hallo, stimmt es, dass in Griechenland indi­vi­duelle Landgänge möglich sind bei Aida?

Reply
Dennis

Hallo Ursula, aktuell gibt es bei AIDA noch keinen individuellen Landausflüge. Du kannst nur mit einem gebuchten Ausflug von Bord gehen.

Reply
Volker

Hallo, wie sieht es mit individuellen Landgängen in Stockholm aus? AIDA meint bislang: NEIN.

Reply
Dennis

Laut Schweden ist individueller Landgang möglich, allerdings hält AIDA weiterhin an den geführten Ausflügen fest. Viele Ausflüge werden jedoch – sofern möglich – um eine individuelle „Freizeit“ erweitert.

Reply
Selzer

Wie sieht es aus auf den kanaren mit landgängen selbständig

Reply
Dennis

Noch nicht..

Reply
Chris

steht schon fest, welche Häfen wieder eigene Landausflüge dulden bzw. ab wann? Auf der AIDA Seite wird noch um Geduld gebeten.

Reply
Dennis

Hallo Chris, sobald es bekannt ist, werde ich entsprechend aktualisieren. Liebe Grüße

Reply
Icke

Tui möchte die Gäste behalten, AIDA bas Geld.😒

Reply

Hallo wie sieht es mit individuellen Landgängen in Israel aus???

Reply
Dennis

Noch liegt hier leider keine finale Aussage vor. Bisschen Geduld bitte noch.

Reply
Gitta

wie sieht es bei NCL mit individuellen Landgängen in Zypern,Türkei und Israel aus ab November

Reply
Dennis

Hallo Gitta, NCL ist nicht mein Spezialgebiet, auch weitere News zu NCL wirst du hier selten finden. Sorry.

Reply
Cornelia Rau

Wir haben unsere Orientfahrt mit MeinSchiff6 am 24.01.22 abgesagt, weil KEINE individuellen Landgänge erlaubt sind!!! Schade drum 😞

Reply

[…] Was den individuellen Landgang angeht, habe ich dir eine Übersicht in diesem Artikel erstellt. […]

[…] genaue Aufschlüsselung werde ich noch im Laufe des Abends entsprechend aufarbeiten und in diesem Artikel verarbeiten. Dort findest du außerdem eine Übersicht wo AIDA Cruises und TUI Cruises bereits individuelle […]

[…] Eine ausführliche Liste an möglichen Ausflügen – ganz egal ob individuell oder geführt – gibt es in diesem Artikel hier im Blog. […]

[…] versehen worden ist. Damit ist eine individuelle Erkundung des Landes nicht mehr möglich. In unserer Datenbank mit den ganzen Möglichkeiten für individuellen Landgang und individuellen Landausflügen ist das […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Amazon Angebote

Letzte Aktualisierung am 23.01.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Cruisify-Community auf Facebook

Trete der Facebook-Community bei und tausche dich mit anderen Kreuzfahrern aus.

Facebook Community von Cruisify.de

Social Media

Dennis Vitt - Gründer von Cruisify.de
Mein Name ist Dennis Vitt, schon seit einigen Jahren interessiere ich mich für Kreuzfahrten. Seit 2 Jahren gibt es auch diesen Blog, der sich nur rund ums Thema Kreuzfahrten beschäftigt. Überwiegend zu den Reedereien AIDA Cruises und TUI Cruises. Seit Januar 2021 auch mit einem wöchentlichen Podcast - siehe oben. Mehr zu Cruisify.de erfahren