TUI Mein Schiff News

Mein Schiff 2: Reiseabsage vom 17. Januar in der Karibik

TUI Bar auf der Mein Schiff Flotte - Bildquelle: Cruisify.de
TUI Bar auf der Mein Schiff Flotte – Bildquelle: Cruisify.de

Sehr kurzfristig muss TUI Cruises die 14-tägige Reise vom 17. Januar ab Barbados in der Karibik absagen. Es ist eine behördliche Ansage mit sofortiger Wirkung. Die anderen Reisetermine finden wie geplant statt.

Eigentlich befinden sich die Gäste für die morgige Reise mit der Mein Schiff 2 bereits zum Anreisezeitfenster oder gehen in wenigen Stunden an den Flughafen. Das können sich nun alle Gäste sparen, die mit der Mein Schiff 2 ab Barbados geplant waren.

Der Grund schreibt TUI Cruises per SMS:

Leider müssen wir kurzfristig und schweren Herzens Ihre Reise mit der Mein Schiff 2 ab dem 17.01.2022 absagen. Im Laufe der aktuellen Reise wurden vereinzelt Personen positiv auf COVID-19 getestet, darunter sind auch einige für den Servicebereich wichtige Positionen betroffen, so dass wir nicht den gewohnten Service bieten können, den Sie erwarten und den Sie auch von uns gewohnt sind.

Information an alle gebuchten Gäste der Mein Schiff 2 vom 17. Januar 2022

Auch ein offizielles Statement gibt es nun von TUI Cruises zur aktuellen Lage mit der Mein Schiff 2.

Wir bestätigen die kurzfristige Absage einer 14-tägigen Karibikkreuzfahrt der Mein Schiff 2 ab/bis Bridgetown / Barbados mit Reisestart 17. Januar. Alle Gäste wurden bereits durch TUI Cruises informiert.Hintergrund sind einzelne Fälle von COVID-19, die im Zuge von Routinetestungen an Bord festgestellt wurden.

Gemäß der Prozesse des Mein Schiff Gesundheitskonzepts sind alle betroffenen Personen unmittelbar in einen speziell vorbereiteten Bereich isoliert worden. Es besteht kein Grund zur Sorge,alle haben keine oder nur milde Symptome. Auch die Sicherheit für Gäste und Besatzung war und ist in keiner Weise gefährdet. Unter den positiv getesteten Personen sind auch einige für den Servicebereich wichtige Positionen. Der gewohnte Mein Schiff Service ist daher mit mehr Gästen an Bord nicht zu gewährleisten.

Zudem können uns die Behörden in Barbados zum jetzigen Zeitpunkt keine Freigabe für neuanreisende Gäste garantieren.Die Reise der Gäste, die ab 14.1.2022 ab La Romana / Dominikanische Republik gestartet ist, wird wie geplant fortgesetzt.

Für eine andere Gruppe von Gästen geht in Bridgetown / Barbados ihre 14-tägige Kreuzfahrt regulär zu Ende. An Bord befinden sich aktuell rund 1.800 Gäste und rund 800 Besatzungsmitglieder.

TUI Cruises

Wichtige Infos: Die anderen geplanten Reisen, auch die nachfolgenden, finden wie geplant statt.

Erst vor wenigen Tagen sind einige Gäste in La Romana aufgestiegen und können sich nun glücklich schätzen. Diese Reise findet wie geplant statt. Auch die nachfolgenden Reisetermine sollen wie geplant stattfinden. Nur die morgige Abfahrt am 17. Januar 2022 ab Barbados soll von der Karibik betroffen sein.

Blöd ist halt, dass es sich dabei um eine 14-Tagestour handelt. Aktuell sind das nun alle Informationen, die für die breite Öffentlichkeit bestimmt sind. Im Raume steht noch eine mögliche Umroutung und einem Ersatz für den Hafen von Barbados, doch hierzu gibt es noch keine gesicherten Informationen.

Sobald sich hier was tut, werden wir die Informationen aktualisieren.

3 comments on “Mein Schiff 2: Reiseabsage vom 17. Januar in der Karibik

kage

tui cruises sollte mal darüber nachdenken menschen an bord zu informieren was dort los ist.
wir sind glücklicherweise freitag in la romana von bord gegangen.

nue auf mein drängen und drohung an der rezeption….nach 10 tagen schweigen wegen der coronafälle an bord…..kam die durchsage des kapitäns.

natürlich war dieses nur abgelesen….hatte wahrscheinlich von tui auch einen maulkorb bekommen wie alle anderen gäste.

schämt euch !!!!

detlef

Reinulf Aniol

Guten Tag! Auf dem Schiff waren also die Fälle schon solange bekannt! ? Das ist sehr wichtig und ein Skandal, denn ich wurde ersr am 16.1. um 17,55 Uhr über die Absage für den 17.1. informiert! Und beim Telefonat mit TUI Hannover wussten die noch nichts davon! Ich werde jetzt alle Anreisekosten nach Hannover einfordern!

[…] wenigen Tagen hatte TUI Cruises die aktuelle Reise mit der Mein Schiff 2 am 17.01.2022 ab Barbados spontan einen Tag vorher abgesagt. Die wenige Tage zuvor gestartete Reise ab La Romana hatte das nicht betroffen und das sorgte […]

Comments are now closed for this post.

Amazon Angebote

Letzte Aktualisierung am 25.05.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Cruisify-Community auf Facebook

Trete der Facebook-Community bei und tausche dich mit anderen Kreuzfahrern aus.

Facebook Community von Cruisify.de

Social Media

Dennis Vitt - Gründer von Cruisify.de
Mein Name ist Dennis Vitt, schon seit einigen Jahren interessiere ich mich für Kreuzfahrten. Seit 2 Jahren gibt es auch diesen Blog, der sich nur rund ums Thema Kreuzfahrten beschäftigt. Überwiegend zu den Reedereien AIDA Cruises und TUI Cruises. Seit Januar 2021 auch mit einem wöchentlichen Podcast - siehe oben. Mehr zu Cruisify.de erfahren
Cookie Consent mit Real Cookie Banner