MS Amera bricht Weihnachts- und Neujahrsreise (AMR065A) ab – nachfolgende Reise (AMR066A) unklar

von | 29/12/2021 | Gemischtes

MS Amera Screenshot Marinetraffic
MS Amera Screenshot Marinetraffic

Es ist zum Mäusemelken! Nun treffen die aktuellen Reiseabsagen auch die MS Amera von Phoenix Reisen. Manchen auch bekannt als „Prinzessin“. Aufgrund mehrerer Corona-Fälle an Bord wird die aktuelle 19-tägige Reise „Von Insel zu Insel – Weihnachten mit MS Amera (AMR065A)“ abgesagt.

Aktuell wurde noch nicht kommuniziert, wieviele Personen genau betroffen sind. Wir haben von „wenigen“ Fällen gehört, verifiziert wurde dies jedoch noch nicht.

Update: Rückmeldung von Phoenix Reisen

Phoenix Reisen hatte mich kontaktiert und um Änderung des Artikels gebeten. Es stimmt, dass die aktuelle Reise abgebrochen wird und dass es zu einem Problem mit den italienischen Behörden gab, jedoch gab es dafür einen anderen Anlass. Die entsprechende Passage wurde geändert.

Telefonat mit Phoenix Reisen am 30. Dezember.

Am Mittwoch Nachmittag (29.12.2021) wurde nun der Abbruch an Bord vom Kapitän kommuniziert und dass es für die Gäste dann nach Bremerhaven zurück gehen soll. Zur Mittagszeit hat das Schiff dann den Hafen von Las Palmas auf Gran Canaria verlassen.

Begonnen hatte die Reise am 21. Dezember in Savonna, Italien und führte über die Strasse von Gibraltar auf die Kanaren wo sie eine Woche verbleiben sollte. Eigentlich sollte die Reise über die kommenden Tagen noch nach Funchal, Madeira, Lissabon und Porto führen. Das eigentliche Ende der Reise war am 09. Januar festgesetzt. Nun wurde die Heimreise direkt angetreten und nun wird das Schiff bereits am 04.01.2022 in Bremerhaven (Deutschland) erwartet – 5 Tage früher als ursprünglich geplant.

Für das Schiff und die Gäste geht es nun nach Bremerhaven zurück. Was nun konkret zum Abbruch der Reise geführt hat, steht leider noch offen (UPDATE: es liegt an den „Fällen“)


Nachfolgende 60-tägige Reise noch unklar

Die nachfolgenden Reisen ab dem 09.01.2022 sollen nach aktuellen Stand wie geplant durchgeführt werden. Bei der nachfolgenden Reisen handelt es sich es um eine 60-tägige Kreuzfahrt mit dem Titel „Die große Mittelmeer-Reise zum Überwintern (AMR066A)“– Vom Hamburg soll es hier über Spanien und Portugal nach Italien, Malta, Kroatien, Montenegro, Griechenland, Zypern, Frankreich und Großbritannien zurück nach Deutschland gehen.

Wie es um diese Reise steht ist noch offen. Wir drücken allen Personen die Daumen.

Dennis Vitt

Reiseberater, Cruisify.de

Deal der Woche
(Affiliate-Link)

Deine Nachricht an uns

Du hast Fragen? 
Ich bin gerne für dich da.

Denke bitte an deine Mail-Adresse, Rufnummer oder wie ich dich am besten kontaktieren kann.

Gerne auch über WhatsApp oder Mail.

Liebe Grüße
Dennis

7 + 10 =

Cruisify.de Preisalarm

Deine Reise ist nicht verfügbar oder der Preis passt nicht, dann nutze unseren kostenlosen und superschnellen Preisalarm!

Werde informiert, wenn:

  • deine Wunschkabine verfügbar ist
  • dein Wunschpreis verfügbar ist
  • Flüge wieder verfügbar sind
  • Kabinen-Kombinationen wieder verfügbar sind
  • und vieles mehr!

kostenfrei und unverbindlich!

 

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner