Gemischtes

MS Hamburg rammt im Hamburger Hafen die Kaimauer – Sachschaden!

MS Hamburg von Plantours - Bildquelle: Plantours / E-hoi
MS Hamburg von Plantours – Bildquelle: Plantours / E-hoi

Am vergangenen Samstag ereignete sich im Hamburger Hafen ein Unfall – Die MS Hamburg rammte die Kaimauer, konnte aber nach einer schnellen Untersuchung am Sonntag den Hafen verlassen.

Die MS Hamburg fuhr am Samstag Abend gegen 17:35 Uhr im Bereich des Kirchenpauerkais in die Kaimauer. Der Kapitän hatte die Tideverhältnisse im Hafenbecken unterschätzt und der ungünstige Wind- und Wasserstrom hatten unglücklicherweise mit dazu beitragen.

Ein Video zeigt den ganzen Vorfall mit der MS Hamburg im Hamburger Hafen:

Die MS Hamburg krachte mit dem Bug voran in die Kaimauer. Eigentlich war das Schiff auf eine 6-tägige Kreuzfahrt „Vor die Haustür“ aufbrechen und die Häfen von Helgoland, Borkum, Sylt und durch den Nord-Ostsee-Kanal Kiel anfahren.

Nach dem Crash musste das Schiff erstmal zur Inspektion im Hafen bleiben, bis die Wasserschutzpolizei den Schaden am Schiff und auch am Hafen feststellen konnte. Dort gibt es natürlich einen großen Schaden ander Kaimauer und an der Seezeichenanlage. An der MS Hamburg entstand ein großer Sachschaden, dennoch haben die Behörden eine Weiterfahrt freigeben können und die Gäste gehen jetzt einen Tag später auf die 6-tägige Reise.

Es bleibt daher abzuwarten, was genau an der MS Hamburg defekt ist und wie dort jetzt die weitere Vorgehensweise ist. Die 465 Passagiere an Bord dürfen sich glücklich schätzen, dass hier nichts großes passiert ist.

Werbung

Möchtest du etwas sagen?

Amazon Angebote

Letzte Aktualisierung am 10.10.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Cruisify-Community auf Facebook

Trete der Facebook-Community bei und tausche dich mit anderen Kreuzfahrern aus.

Facebook Community von Cruisify.de

Social Media

Dennis Vitt - Gründer von Cruisify.de
Mein Name ist Dennis Vitt, schon seit einigen Jahren interessiere ich mich für Kreuzfahrten. Seit 2 Jahren gibt es auch diesen Blog, der sich nur rund ums Thema Kreuzfahrten beschäftigt. Überwiegend zu den Reedereien AIDA Cruises und TUI Cruises. Seit Januar 2021 auch mit einem wöchentlichen Podcast - siehe oben. Mehr zu Cruisify.de erfahren