MSC News

MSC Cruises mit flottenweiten Impfprogramm für die Crew

MSC Grandiosa - Bildquelle: MSC Cruises
MSC Grandiosa – Bildquelle: MSC Cruises

MSC Cruises hat heute ein umfangreiches Impfprogramm für die Crew der gesamten Flotte verkündet. Auf dem ersten Schiff ist bereits die komplette Crew geimpft, alle weiteren Schiffe werden zeitnah folgen.

Im Rahmen des Gesundheits- und Sicherheitsprotokoll stellt nun MSC Cruises auch Impfungen für die komplette Crew bzw. Besatzungsmitgliedern zur Verfügung. Dabei werden die Impfungen für die Crew auf allen Schiffen angeboten, die in absehbarer Zeit an den Start gehen oder bereits gestartet sind.

Dazu zählt unter anderen die MSC Bellissima, bei der bereits die komplette Impfung der Crew durchgeführt worden ist. Die MSC Bellissima befindet sich derzeit in Dubai, das Emirat ist für die „spendablen“ Impfungen durchaus bekannt und stellt diese auch unter bestimmten Voraussetzungen auch für Kreuzfahrt-Reedereien zur Verfügung.

MSC Cruises impft zuerst Crew der Schiffe, die zeitnah an den Start gehen – danach die restliche Crew der anderen Schiffe

Als erstes wird MSC Cruises die Besatzungs-Mitgliedern impfen, die zeitnah an den Start gehen werden. Dazu zählen die 10 (!) Schiffe, die im Sommer im Mittelmeer und Nordeuropa unterwegs sein werden, sowie die Schiffe, die ab Sommer in der USA und Karibik unterwegs werden. Dazu zählt unter anderem auch die Crew der MSC Virtuosa, die ab dem 20. Mai auf Ihre Jungfernfahrt aufbrechen wird. Sobald dies erledigt ist, wird die „restliche“ Crew der Schiffe geimpft, deren Start etwas später geplant ist.

Das sehe ich als gutes Zeichen für den sicheren Neustart – sowohl für die Gäste als auch für die Crew – und zeigt ganz deutlich, wie wichtig den Reedereien auch die Gesundheit der Crew ist. Sicherlich liegt dies auch an Vorgaben von nationalen Behörden. Jetzt sollten die anderen Reedereien nachziehen.

Damit sollte dann einem baldigen (sicheren) Neustart nichts mehr im Wege stehen…

Werbung

Möchtest du etwas sagen?

Amazon Angebote

Letzte Aktualisierung am 10.10.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Cruisify-Community auf Facebook

Trete der Facebook-Community bei und tausche dich mit anderen Kreuzfahrern aus.

Facebook Community von Cruisify.de

Social Media

Dennis Vitt - Gründer von Cruisify.de
Mein Name ist Dennis Vitt, schon seit einigen Jahren interessiere ich mich für Kreuzfahrten. Seit 2 Jahren gibt es auch diesen Blog, der sich nur rund ums Thema Kreuzfahrten beschäftigt. Überwiegend zu den Reedereien AIDA Cruises und TUI Cruises. Seit Januar 2021 auch mit einem wöchentlichen Podcast - siehe oben. Mehr zu Cruisify.de erfahren