MSC News

Ocean Cay: MSC zeigt neues Video zur Privatinsel

Ocean Cay MSC Marine Reserve - Bildquelle: MSC
Ocean Cay MSC Marine Reserve – Bildquelle: MSC

Vor wenigen Wochen hat MSC die Privatinsel „Ocean Cay MSC Marine Reserve“ vorgestellt. Nun zeigt MSC Cruises ein paar Einblicke zum neuen Insel-Paradis, welches ab 09. November in allen Karibik-Kreuzfahrten ein Stop beinhaltet.

Mit einem neuen Video möchte MSC Cruises die neue Privatinsel mit dem langen Namen „Ocean Cay MSC Marine Reserve“ zeigen und Gästen so einen Vorgeschmack auf das geben, was die neue Insel auf den Bahamas so alles hergibt.

Ocean Cay MSC Marine Reserve ist ca 100 km von der Küste Miamis entfernt und erstreckt sich über 64 Quadratkilometer, die als Meeresschutzgebiet deklariert werden. Kreuzfahrtgäste die mit MSC in die Karibik reisen, dürfen sich ab dem 09. November 2019 über einen neuen Stop auf dieser Insel freuen.

MSC Cruises: Ocean Bay in der Karibik

Dort warten neben vier kleineren, weiteren Insel auch weisse Sandstrände und kristallklares Wasser. Den größten Standbereich macht der Great Lagoon Beach aus, die Lagune im Stadtzentrum. Ein Highlight ist außerdem der idyllische rot-weisse Leuchtturm, der knapp 30 Meter aus dem Boden hervorragt. MSC legt großen Wert auf die Umwelt auf den Inseln. Sie möchten die biologische Vielfalt der Tiere wiederherstellen und haben hierzu auch an die Wiederansiedlung von Korallen gedacht.

Ocean Cay MSC Marine Reserve - Bildquelle: MSC Cruises
Ocean Cay MSC Marine Reserve – Bildquelle: MSC Cruises

Ab November 2019 werden alle MSC Schiffe mit der Karibik-Route und Heimathafen Miami in Richtung Ocean Cay aufbrechen und dort Gästen schöne Zeit schenken. Freuest du dich schon darauf?

Möchtest du etwas sagen?