TUI Mein Schiff News

TUI Cruises rudert bei einer Blauen Reisen zurück: Abfahrt am 31. Juli nicht möglich

Blaue Reisen in norwegens Fjorde - Bildquelle: TUI Cruises
Blaue Reisen in Norwegens Fjorde – Bildquelle: TUI Cruises

Eigentlich sollte es ab 31. Juli für TUI Cruises mit den Blauen Reisen los gehen, doch es wird wohl nicht dazu kommen. Diesmal ist Corona nicht der Grund. 

Die Mein Schiff 1 sollte eigentlich am 31.07.2020 ab Kiel auf Reisen gehen, eine „Blaue Reise“. Wie TUI Cruises heute gegenüber dem fvw (Paywall) berichtet, wird die erforderliche Startmannschaft für die Mein Schiff 1 nicht wie geplant an Bord sein. Dies liegt nicht am bösen C-Wort, sondern an den Reisebeschränkungen in den anderen Ländern, die dafür sorgen, dass die Crew nicht komplett auf der Mein Schiff 1 sein kann. 

Daher hat man für gebuchte Gäste der Blauen Reisen mit der Mein Schiff 1 ab dem 31.07.2020 bis zum 03.08.2020 leider schlechte Nachrichten: Diese Reise muss abgesagt werden.


Den Gästen mit dieser abgesagten Reise wird TUI Cruises nun diese schlechte Nachricht übermitteln und sie mit einem „attraktiven Alternativangebot“ für eine spätere Buchung umwerben.

Am 03. August wird die Mein Schiff 1 sowie die Mein Schiff 2 dann zur ihrer letzten geplanten Kurzreise auslaufen, bevor es dann zu einer „Blauen Reise bzw. Panorama-Fahrt“ nach Norwegen geht. 

Dies sind 7-tägige Kreuzfahrten ohne (geplanten) Halt oder Landgang in Norwegen. Auf der Panorama-Fahrt werden einige bekannte Fjorde durchfahren und einen exzellenten Ausblick auf die schöne Landschaft von Norwegen geboten. Preislich gehen diese Reisen mit Premium alles Inklusive bereits ab 1.099 Euro pro Person los. 

Möchtest du etwas sagen?

Amazon Angebote

Letzte Aktualisierung am 12.08.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Cruisify-Community auf Facebook

Trete der Facebook-Community bei und tausche dich mit anderen Kreuzfahrern aus.

Facebook Community von Cruisify.de

Social Media