Venedig verbannt nun endgültig Kreuzfahrtschiffe aus der Hafenlagune in der Altstadt

von | 14/07/2021 | Gemischtes

Venedig von der AIDAblu / Bildquelle: Dennis Vitt
Venedig von der AIDAblu / Bildquelle: Dennis Vitt

Die Italienische Regierung verbannt nun endgültig Kreuzfahrtschiffe aus der Hafenlagune. Schiffe ab einer gewissen Größe dürfen nur noch bei Marghera oder an dem neu geplanten Hafenterminal anlegen.

Ab dem 01. August 2021 wars das mit Kreuzfahrtschiffen in der Lagunenstadt Venedig. Das hat die Italienische Regierung und Infrastrukturminister Enrico Giovannini gestern in einer Kabinettsitzung verkündet. Schon öfter gab es Proteste, die Kreuzfahrtschiffe aus dem Stadtzentrum der Lagunenstadt, genauer gesagt aus der Stazione Marittima, zu verbannen. Nun wurde eine endgültige Vereinbarung getroffen und wird ab dem 01. August umgesetzt.

Schiffe einer gewissen Größe müssen nach Marghera oder andere Häfen ausweichen

Künftig müssen Schiffe mit mehr als 250.000 Tonnen Gewicht, mehr als 180 Metern Länge oder mehr als 35 Metern Höhe den Industriehafen Marghera anlaufen. Auch bei der Überschreitung gewisser Abgasnormen dürfen sie nicht mehr in das Stadtzentrum einfahren. Wenn ein Schiffe in allen Bereichen in diese Normen fällt, darf es weiterhin das Hafenterminal Stazione Marittima in der Altstadt anlaufen.

Faktisch ist jedes halbwegs bekannte Kreuzfahrtschiff der Reedereien AIDA, MSC und Co. außerhalb des erlaubten Rahmens und darf daher nicht mehr über den Giudecca-Kanal fahren. Diese Durchfahrt bei Sonnenuntergang oder auch nachts ist etwas ganz besonderes, was natürlich jetzt nicht mehr möglich ist. Siehe dem Artikelbild.

Das wissen natürlich auch die Reedereien. Diese bringen jedes Jahr ca. 1 Mio Kreuzfahrtgäste in die Lagunenstadt. Hinzukommen nochmals ca. 3 Mio an zusätzlichen Tagestouristen, welche die Lagunenstadt besuchen.

In den kommenden Jahren soll in Venedig ein neues Kreuzfahrtterminal etwas außerhalb von Venedig entstehen. Bis dieses jedoch in Betrieb gehen wird (bisher nur Planungsphase), werden die Schiffe nun nach Marghera oder nach Triest ausweichen müssen.

Aktuell haben einige Reedereien für die kommenden Monate „Venedig“ auf dem Fahrplan stehen, wo die Schiffe genau anlegen werden, wird die Zeit zeigen.

Deine Nachricht an uns

Du hast Fragen? 
Ich bin gerne für dich da.

Denke bitte an deine Mail-Adresse, Rufnummer oder wie ich dich am besten kontaktieren kann.

Gerne auch über WhatsApp oder Mail.

Liebe Grüße
Dennis

13 + 3 =

Aktuelle Angebote

AIDA Tage des Lächelns 2022

AIDA Tage des Lächelns

📌 Winter 2022/2023
🛳 AIDA Cruises Flotte
💰 ab 349 Euro p.P.

🔥 bis zu 400 Euro Ersparnis

TUI Cruises: Mein Schiff 1 in Kiel - Bildquelle: Cruisify.de

Mein Schiff Sommer 2023

📌 Sommer 2023
🛳 Mein Schiff Flotte
💰 ab 599 Euro p.P.

🔥 Bis zu 200 Euro Rabatt

AIDA - Weihnachten - Bildquelle: AIDA Cruises

AIDA Festtagsreisen 

📌 Dezember bis Januar 2023
🛳 diverse Schiffe
💰 ab 529 Euro p.P

🔥 Angebote für die ganze Familie

Der begehbarer Bug der Mein Schiff 1 - Bildquelle: Cruisify.de

Mein Schiff Last Minute

📌 Bis Dezember 2022
🛳 Mein Schiff Flotte
💰 ab 399 Euro p.P

🔥 Bis zu 500 Euro Ersparnis

Buche jetzt deinen Traumurlaub hier

In 3 einfachen Schritten zu deinem Traumurlaub

1. Hier buchen

Suche dir deine gewünschte Reise aus und gebe deine Daten ein

2. Lehne dich zurück

Wir übernehmen die komplette Abwicklung für dich

3. Vorfreude geniesen

Freue dich auf deinen Traumurlaub

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner