Gemischtes

CDC stuft Kreuzfahrten nun auf Stufe 2 runter

CDC Logo
CDC Logo

Die amerikanische Gesundheitsbehörde CDC hat das Risiko für Kreuzfahrten nun von Stufe 3 auf Stufe 2 reduziert.

Vor genau einem Monat, am 15. Februar 2022, hatte die CDC die Warnung vor Kreuzfahrtschiffen von Stufe 4 auf Stufe 3 reduziert. Nun erfolgte die Reduzierung auf Stufe 2 und damit auf ein „mäßiges“ Risiko. Damit sind Kreuzfahrten nochmals sicherer, als noch in den Wochen zuvor.


Diese Stufen gibt es:

  • Stufe 4: Sehr hohe COVID-19-BelastungVermeiden Sie zu dieser Zeit Reisen mit Kreuzfahrtschiffen.
  • Stufe 3: Hohe COVID-19-BelastungVergewissern Sie sich vor einer Kreuzfahrt, dass Ihre COVID-19-Impfungen auf dem neuesten Stand sind.Wenn Ihr Impfschutz gegen COVID-19 nicht auf dem neuesten Stand ist, sollten Sie von Kreuzfahrten absehen.Wenn bei Ihnen ein erhöhtes Risiko für eine schwere Erkrankung durch COVID-19 besteht, sollten Sie eine Kreuzfahrt vermeiden, auch wenn Ihr Impfschutz gegen COVID-19 auf dem neuesten Stand ist.
  • Stufe 2: Mäßiger Grad von COVID-19Vergewissern Sie sich vor einer Kreuzfahrt, dass Ihre COVID-19-Impfungen auf dem neuesten Stand sind.Wenn Ihr Impfschutz gegen COVID-19 nicht auf dem neuesten Stand ist und Sie ein erhöhtes Risiko für eine schwere Erkrankung durch COVID-19 haben, sollten Sie keine Kreuzfahrt unternehmen. Wenn Sie Fragen oder Bedenken haben, sprechen Sie mit Ihrem Arzt.
  • Stufe 1: Geringes Maß an COVID-19Vergewissern Sie sich, dass Ihre COVID-19-Impfungen auf dem neuesten Stand sind, bevor Sie auf ein Kreuzfahrtschiff reisen.

Laut CDC gilt aktuell nun die Stufe 2 für die Kreuzfahrten. Laut Regelung dürfen auf Stufe 2 in den letzten 28 Tagen 50 bis 99 Covid-19-Fälle pro 100.000 „Einwohner“ auftreten. Bei dieser Neueinstufung rät die CDC nun nur noch dazu, dass der Schutz aktuell sein muss. Für die Einstufung auf Stufe 1 müssen die Fälle auf unter 50 Fallen. Diese Einstufung könnte nun für einen neuen Schub an Kreuzfahrten geben und dass die Nachfrage wieder kräftig ansteigen wird.

Wenn man bedenkt, dass wir hierzulande im Schnitt bei über 1.500 pro 100.000 Einwohner sind, klingt das mit 50 bzw. unter 50 schon fast schon komisch niedrig – fast schon unerreichbar.

Amazon Angebote

Letzte Aktualisierung am 25.05.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Cruisify-Community auf Facebook

Trete der Facebook-Community bei und tausche dich mit anderen Kreuzfahrern aus.

Facebook Community von Cruisify.de

Social Media

Dennis Vitt - Gründer von Cruisify.de
Mein Name ist Dennis Vitt, schon seit einigen Jahren interessiere ich mich für Kreuzfahrten. Seit 2 Jahren gibt es auch diesen Blog, der sich nur rund ums Thema Kreuzfahrten beschäftigt. Überwiegend zu den Reedereien AIDA Cruises und TUI Cruises. Seit Januar 2021 auch mit einem wöchentlichen Podcast - siehe oben. Mehr zu Cruisify.de erfahren
Cookie Consent mit Real Cookie Banner