TUI Mein Schiff News

Hapag-Lloyd Cruises nun vollständig an TUI Cruises verkauft

Hapaq-Lloyd Cruises - Bildquelle: Hapaq-Lloyd
Hapaq-Lloyd Cruises – Bildquelle: Hapaq-Lloyd

Die TUI Group hat nun den vollständigen Verkauf von Hapag-Lloyd Cruises an TUI Cruises bestätigt, damit wird die Flotte um TUI Cruises nun um 5 Schiffe erweitert. 

Der führende Anbieter von Luxus- und Expeditionskreuzfahrten in deutschsprachigen Raum ist aktuell – zumindest nach heutigen Stand – Hapag-Lloyd Cruises mit ihren insgesamt 2 Luxus-Kreuzfahrtschiffen (MS Europa und MS Europa 2) der 5-Sterne-Plus Kategorie und 3 Expeditions-Kreuzfahrtschiffen. Der Inhaber war bis zum heutigen Tag die TUI Group. 

Nun wurde HL-Cruises für einen bereits im Februar vereinbarten Kaufpreis von 1,2 Milliarden Euro an das Joint Venture TUI Cruises – einem Gemeinschaftsunternehmen von der TUI AG und der Royal Caribbean Group – verkauft. Hierzu wurde heute die Freigabe der EU-Kommision erteilt.

Damit wächst die Flotte von TUI Cruises mit ihren derzeit ingesamt 7 Schiffen (“Mein Schiff 1-6” + “Mein Schiff Herz”, Neubau “Mein Schiff 7” in Arbeit) um weitere 5 Schiffe von Hapag-Lloyd Cruises. Ein Neubau für Hapag-Lloyd Cruises ist bereits im Bau und wird bei der Auslieferung im Jahre 2021 die MS Bremen ersetzen. 

Da Hapag-Lloyd Cruises und TUI Cruises unterschiedliche Kundengruppen sehe ich hier keinen Nachteil bei diesem Verkauf. Während sich Hapag-Lloyd weiterhin auf die Luxus- und Expeditionskreuzfahrten setzen möchte, geht TUI Cruises mit ihrer Mein Schiff Flotte den Weg der „Premium Alles Inklusive“-Schiene und ist damit im Premium-Bereich sehr erfolgreich.

Ich denke mal, für Kunden wird sich grundlegend erstmal nichts ändern, wenn es wieder los geht.

Werbung

Möchtest du etwas sagen?

Amazon Angebote

Letzte Aktualisierung am 12.07.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Cruisify-Community auf Facebook

Trete der Facebook-Community bei und tausche dich mit anderen Kreuzfahrern aus.

Facebook Community von Cruisify.de

Social Media

Dennis Vitt - Gründer von Cruisify.de
Mein Name ist Dennis Vitt, schon seit einigen Jahren interessiere ich mich für Kreuzfahrten. Seit 2 Jahren gibt es auch diesen Blog, der sich nur rund ums Thema Kreuzfahrten beschäftigt. Überwiegend zu den Reedereien AIDA Cruises und TUI Cruises. Seit Januar 2021 auch mit einem wöchentlichen Podcast - siehe oben. Mehr zu Cruisify.de erfahren