Gemischtes

Hurtigruten stellt neuen Katalog für Saison 2022/2023 vor

Hurtigruten - MS Roald Amunsen - Bildquelle: Hurtigruten
Hurtigruten – MS Roald Amunsen – Bildquelle: Hurtigruten

Bei Hurtigruten denkt man schon etwas weiter in die Zukunft und hat soeben den neuen Katalog für die Saison 2022/2023 vorgestellt.

Wer Norwegen auf die ganz besondere Art erleben möchte, kann das neben dem Massenmarkt mit Hurtigruten auf einer ganz besonderen Reisen erleben. Seit dem heutigen Tag ist der neue Katalog für die Saison 2022/2023 online und lädt zum staunen ein.

Mitten in Fokus steht hierbei die klassische Postschiffroute, die von Bergen in Süden des Landes, nach ganz im hohen Norden nach Kirkenes führt. Auf dieser grandiosen Reise kann man innerhalb von nur 7 Tage satte 34 Häfen, über 100 Fjorde und 1.000 Berge erleben.

Klassische Postschiffroute - Bildquelle: Hurtigruten
Klassische Postschiffroute – Bildquelle: Hurtigruten

Mit dem nun veröffentlichen Katalog, ist auch online einsehbar, kannst du eine Menge Routen erkunden. Natürlich kannst du die Routen auch direkt online buchen. Hierzu erhältst du eine 10% Frühbucher-Ermäßigung.

Im Preis ist neben der Vollpension auch kostenlosen WLAN während der kompletten Reise enthalten. Ebenso sind einige deutschsprachige Guides auf den Touren dabei. Nicht ohne Grund hat Hurtigruten seit den Wintermonaten hier einen kleinen Platz im Blog erhalten. Mindestens einmal (in meinem Leben) möchte ich diese Route fahren, um die beeindruckende Fjorde mal live zu erleben.

Hier im Blog findest du im Menü oben noch einige Informationen mehr zu Hurtigruten. Eines sei vorneweg gesagt: Es ist nicht vergleichbar mit anderen Reedereien, es ist eine komplette andere Klasse!

So viele Häfen und so nah an der Küste kann nur Hurtigruten fahren. Warst du schon mal in Norwegen oder mit Hurtigruten unterwegs?

Werbung

Möchtest du etwas sagen?

Amazon Angebote

Letzte Aktualisierung am 10.10.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Cruisify-Community auf Facebook

Trete der Facebook-Community bei und tausche dich mit anderen Kreuzfahrern aus.

Facebook Community von Cruisify.de

Social Media

Dennis Vitt - Gründer von Cruisify.de
Mein Name ist Dennis Vitt, schon seit einigen Jahren interessiere ich mich für Kreuzfahrten. Seit 2 Jahren gibt es auch diesen Blog, der sich nur rund ums Thema Kreuzfahrten beschäftigt. Überwiegend zu den Reedereien AIDA Cruises und TUI Cruises. Seit Januar 2021 auch mit einem wöchentlichen Podcast - siehe oben. Mehr zu Cruisify.de erfahren