TUI Mein Schiff News

TUI Cruises: Ab Mitte März 2022 wieder mit individueller An- und Abreise

Blick auf die Mein Schiff 1 und Mein Schiff 4
Blick auf die Mein Schiff 1 und Mein Schiff 4

Bei TUI Cruises kann ab Mitte März wieder eine individuelle Anreise gebucht werden. Dies gilt flottenweit.

Wer aktuell eine Kreuzfahrt außerhalb Deutschlands mit TUI Cruises Mein Schiff buchen möchte, kommt ohne das Anreise-Paket von TUI Cruises nicht drum rum. Die Gründe hierfür gab TUI Cruises mit der erhöhten Sicherheit an, gerade was die Flugstrecke an geht. Auch der Voraufenthalt im jeweiligen Land oder Starthafen war bisher nicht möglich oder nur mit ganz superspeziellen Ausnahmen.

Nun nun reagiert der Konzern und erlaubt ab 15.03.2022 wieder eine individuelle Anreise und Abreise. Bei der Mein Schiff 5 geht das sogar ein paar Tage früher, nämlich schon am dem 06.03.2022. Dabei spielt es keine Rolle, ob du dich bereits in diesem Land aufhältst oder dich passend zum Abreisezeitpunkt selbst und deinen Flug kümmerst.

TUI Cruises empfiehlt weiterhin die eigene organisierte An- und Abreise mit den Anreise-Paket. In den meisten Fällen ist dies natürlich teurer, gibt euch jedoch die Sicherheit, dass ihr euch bei einer Hafenänderungen oder Umroutung um nichts kümmern müsst.

Bei einer individuellen Anreise bzw. Abreise versucht TUI Cruises zwar für euch einige Optionen zu ermöglichen, kümmert sich aber vorrangig um die eigenen Gäste. Im Falle eines Falles strandet ihr am Zielhafen und müsst euch erstmal selbst um einen Flug nach Hause kümmern. Da wäre mir aktuellen Risiko zu groß. Gerade in der aktuellen Zeit, wo Hafenänderungen, Wetterereignisse oder sonstige Bestimmungen Probleme machen könnte.

Wer sich die paar Euros nun sparen möchte und sich lieber selbst um die hin- und heimkommen kümmern möchte, kann dies nun ab dem 15.03.2022 für alle Kreuzfahrten der Mein Schiff Flotte von TUI Cruises wieder tun.

Amazon Angebote

Letzte Aktualisierung am 25.05.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Cruisify-Community auf Facebook

Trete der Facebook-Community bei und tausche dich mit anderen Kreuzfahrern aus.

Facebook Community von Cruisify.de

Social Media

Dennis Vitt - Gründer von Cruisify.de
Mein Name ist Dennis Vitt, schon seit einigen Jahren interessiere ich mich für Kreuzfahrten. Seit 2 Jahren gibt es auch diesen Blog, der sich nur rund ums Thema Kreuzfahrten beschäftigt. Überwiegend zu den Reedereien AIDA Cruises und TUI Cruises. Seit Januar 2021 auch mit einem wöchentlichen Podcast - siehe oben. Mehr zu Cruisify.de erfahren
Cookie Consent mit Real Cookie Banner