TUI Mein Schiff News

TUI Cruises: Blaue Reisen bis zum Jahresende, auch 2021 weiter mit 60 Prozent Auslastung

Mein Schiff Blaue Reisen - Screenshot: TUI Cruises
Mein Schiff Blaue Reisen – Screenshot: TUI Cruises

TUI Cruises rechnet bis zum Jahresende nur noch mit Blauen Reisen ohne bzw. mit wenig Landgängen. Auch für 2021 soll die Auslastung von 60% weitergeführt werden. 

In einem Podcast-Interview von „Die Stunde Null“ sprach Capital-Chefredakteur Horst von Buttlar mit TUI Cruises-Chefin Wybke Meier über die Geschehnisse in den letzten Wochen und wie Kreuzfahrten in den nächsten Wochen sind Monaten aussehen werden. Neben vielen Informationen gab es auch in einem Nebensatz eine wichtige Infos, die fast untergegangen wäre.

Nur noch Blaue Reisen in 2020!
Ab 2021 mit 60% Auslastung und mehr Schiffe

In dem Interview kann man ab ca Minute 32:00 folgendes hören: 

… Dieses Jahr (2020) bis zum Ende des Jahres mit dem veränderten Konzepten mit Blauen Reisen oder Reisen mit wenig Landgang so weiter machen… 

… Für 2021 durchaus ab Sommer die gesamte Flotte wieder im Betrieb haben, abhängig davon, wie sich das Infektionsgeschehen in den Ländern entwickelt, die Zusammenarbeit mit den Häfen ist und der geringeren Auslastung – max. 60% Auslastung – wenn noch kein Impfstoff verfügbar… 

Wybke Meier von TUI Cruises im Podcast „Die Stunde Null“

Bereit vor einigen Wochen war Wybke Meier in einem anderen Podcast zu Gast (ich berichtete), auch dort hatte man exklusive Informationen veröffentlicht, die erst Tage später der breiten Masse und den Medien zugänglich waren.

Ich kann mir durchaus vorstellen, dass auch diese Information erst in wenigen Tagen offiziell von TUI Cruises bestätigt wird.

Die Blauen Reisen sollen dennoch bis zum Jahresende 2020 ausgeweitet werden, damit liegt auf der Hand, dass alle anderen Katalogreisen abgesagt werden. Wie es um die Reisen 2021 steht ist noch unklar, werden alle Reisen abgesagt und neu vergeben? 

Möchtest du etwas sagen?