TUI Mein Schiff News

TUI Cruises erlaubt in Italien wieder freie Landgänge

Quelle: Tui Cruises
Quelle: Tui Cruises

TUI Cruises wird in Italien in den Zusammenarbeit mit den örtlichen Behörden nun wieder freie Landgänge erlauben.

Nach über 2 Jahren wird die Mein Schiff 6 nun das erste Schiff in Italien sein, mit welchem die Gäste der Wohlfühlflotte wieder individuell von Bord gehen können. Damit können dann auch wieder Landgänge auf eigene Faust unternommen werden.

Bisher mussten ja auf die geführten Landausflüge der Reederei zurückgegriffen werden. Italien war das letzten Land, welches noch Beschränkungen beim individuellen Landgang auferlegt hat.

Damit die Gäste trotzdem auf Nummer sicher gehen können, bietet TUI Cruises weiterhin eine Vielzahl an möglichen Ausflüge durch die Reederei an. Damit ist man auf jeden Fall abgesichert, sollte auf dem Ausflug etwas unplanmäßiges vorkommen.

Beim individuellen Landgang könnt ihr auch mal in ein Cafe eurer Wahl gehen und Land und Leute entdecken, müsst aber rechtzeitig wieder zurück beim Schiff sein. Das Schiff will ja schließlich pünktlich ablegen.

Amazon Angebote

Letzte Aktualisierung am 25.05.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Cruisify-Community auf Facebook

Trete der Facebook-Community bei und tausche dich mit anderen Kreuzfahrern aus.

Facebook Community von Cruisify.de

Social Media

Dennis Vitt - Gründer von Cruisify.de
Mein Name ist Dennis Vitt, schon seit einigen Jahren interessiere ich mich für Kreuzfahrten. Seit 2 Jahren gibt es auch diesen Blog, der sich nur rund ums Thema Kreuzfahrten beschäftigt. Überwiegend zu den Reedereien AIDA Cruises und TUI Cruises. Seit Januar 2021 auch mit einem wöchentlichen Podcast - siehe oben. Mehr zu Cruisify.de erfahren
Cookie Consent mit Real Cookie Banner