TUI Mein Schiff News

TUI Cruises: Karibik-Kreuzfahrten mit PCR-Test ab 2 Jahren vor Reisebeginn

Blick aus dem Diamanten auf hoher See - Bildquelle: Cruisify.de
Blick aus dem Diamanten auf hoher See – Bildquelle: Cruisify.de

Heute Morgen habe ich noch etwas zu den neuen individuellen Landausflügen in der Karibik geschrieben, schon kommt die neue Mitteilung zu den Karibik-Kreuzfahrten von Mein Schiff.

Für alle Karibik-Reisen benötigen nun alle Gäste ab 2 Jahren einen PCR-Test, natürlich mit einem negativen Ergebnis, welches bei Einreise elektronisch oder in Papierform in Englisch vorliegen muss.
Dies betrifft zum einen die langen In-die-Karibik-und-wieder-zurück-Reisen von 35 Tage oder länger mit der Mein Schiff 1 und die Transreise mit der Mein Schiff 2 sowie der Mein Schiff 2 in der Karibik.

Die Probeentnahme darf nicht älter als 72 Stunden vor Reisebeginn sein. TUI Cruises gibt an, dass man bitte die Zeitverschiebung von 6 Stunden in der Sommerzeit und 5 Stunden in der Winterzeit berücksichtigen soll. Sollte der Test zu früh gemacht worden sein, wird eine Mitnahme verweigert.

Wichtig: Der PCR-Test ist nicht im Reisepreis enthalten und muss auf eigene Kosten beim Hausarzt oder Testcenter, wenn es noch welche gibt, gemacht werden. Hier kommen ca 80-125 Euro pro Person auf dich zu. Gibt es auch schon für weniger..


Diese Angaben müssen auf dem PCR-Test-Ergebnis enthalten sein

Folgende Angaben müssen zwingend für jeden Gast einzeln, kein Gruppenbefund oder für komplette Familien, vorliegen. Vollständiger Name (Wie auf dem Reisepass)Reisepassnummer Reisepassnummer• Datum und Uhrzeit der Testabnahme• Kontaktdaten des / der durchführenden Labors / Klinik• Art des Tests: Standard PCR-Test• Negatives Testergebnis 

Diese Angaben sind zwingend erforderlich, damit du in die Karibik einreisen darfst. Wenn alles passt, dann wirst du sicherlich einen unvergesslichen Urlaub in der Karibik genießen.

Werbung

Möchtest du etwas sagen?

Amazon Angebote

Letzte Aktualisierung am 10.10.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Cruisify-Community auf Facebook

Trete der Facebook-Community bei und tausche dich mit anderen Kreuzfahrern aus.

Facebook Community von Cruisify.de

Social Media

Dennis Vitt - Gründer von Cruisify.de
Mein Name ist Dennis Vitt, schon seit einigen Jahren interessiere ich mich für Kreuzfahrten. Seit 2 Jahren gibt es auch diesen Blog, der sich nur rund ums Thema Kreuzfahrten beschäftigt. Überwiegend zu den Reedereien AIDA Cruises und TUI Cruises. Seit Januar 2021 auch mit einem wöchentlichen Podcast - siehe oben. Mehr zu Cruisify.de erfahren